37,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch führt in die Grundlagen und Anwendungen der digitalen Signalverarbeitung durch praktische MATLAB®-Übungen am PC ein. Angeboten werden 16 Versuche mit klaren Lernzielen, ausführlichen Einführungen und erklärenden Lösungen. Die Versuchsvorbereitungen bauen idealerweise auf erste Erfahrungen aus einer einführenden Lehrveranstaltung in Signale und Systeme auf. Ein PC mit dem Programmpaket MATLAB® mit der Signal Processing Toolbox wird vorausgesetzt. Nützliche MATLAB®-Werkzeuge werden einbezogen, so dass das Gelernte unmittelbar in die Praxis übertragen werden kann. Die Programme und…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch führt in die Grundlagen und Anwendungen der digitalen Signalverarbeitung durch praktische MATLAB®-Übungen am PC ein. Angeboten werden 16 Versuche mit klaren Lernzielen, ausführlichen Einführungen und erklärenden Lösungen. Die Versuchsvorbereitungen bauen idealerweise auf erste Erfahrungen aus einer einführenden Lehrveranstaltung in Signale und Systeme auf. Ein PC mit dem Programmpaket MATLAB® mit der Signal Processing Toolbox wird vorausgesetzt. Nützliche MATLAB®-Werkzeuge werden einbezogen, so dass das Gelernte unmittelbar in die Praxis übertragen werden kann. Die Programme und Datensätze zum Buch sind auf der Produktseite der Verlagshomepage kostenlos verfügbar.
  • Produktdetails
  • Studium Technik
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-18646-3
  • 6. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 3. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 164mm x 22mm
  • Gewicht: 748g
  • ISBN-13: 9783658186463
  • ISBN-10: 3658186461
  • Artikelnr.: 54772065
Autorenporträt
Professor Dr.-Ing. Martin Werner lehrt Nachrichtentechnik im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik an der Hochschule Fulda.
Inhaltsangabe
Erste Schritte in MATLAB®, zeitdiskrete Signale.- Spektralanalyse, DFT/FFT, Spektrogramm, Goertzel-Algorithmus.- Faltung, Differenzengleichung und lineare zeitinvariante Systeme.- Analyse und Design von FIR- und IIR-Filtern.- Stochastische Signale und LTI-Systeme.- Analog-Digital-Umsetzung, Abtastung und Quantisierung, Maschinenzahlen.- Reale digitale Filter, Koeffizientenquantisierung, inneres Rauschen, Grenzzyklen.