(S) - Heil, Matthäus / Wachtel, Klaus (Hgg.)
164,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Buch mit Leinen-Einband

Die Prosopographia Imperii Romani (PIR) ist ein Personenlexikon und enthält Lebensdaten und -beschreibungen römischer Amtsträger. Ziel ist es, die gesamte Führungsschicht des Römischen Reiches in der Frühen und Hohen Kaiserzeit zu erfassen. Der bearbeitete Zeitraum beginnt mit der Schlacht von Aktium 31 v. Chr., seit der die monarchische Herrschaftsstruktur für Rom endgültig geworden war, und endet mit der Herrschaft Diokletians (284-305). Bisher sind fast 15.000 Personen dokumentiert. Die PIR erscheint vollständig in lateinischer Sprache. …mehr

Produktbeschreibung
Die Prosopographia Imperii Romani (PIR) ist ein Personenlexikon und enthält Lebensdaten und -beschreibungen römischer Amtsträger. Ziel ist es, die gesamte Führungsschicht des Römischen Reiches in der Frühen und Hohen Kaiserzeit zu erfassen. Der bearbeitete Zeitraum beginnt mit der Schlacht von Aktium 31 v. Chr., seit der die monarchische Herrschaftsstruktur für Rom endgültig geworden war, und endet mit der Herrschaft Diokletians (284-305). Bisher sind fast 15.000 Personen dokumentiert. Die PIR erscheint vollständig in lateinischer Sprache.
  • Produktdetails
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 16. November 2006
  • Latein
  • Abmessung: 246mm x 175mm x 28mm
  • Gewicht: 823g
  • ISBN-13: 9783110193169
  • ISBN-10: 3110193167
  • Artikelnr.: 22546093
Autorenporträt
Die PIR wird an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin, erstellt.
Rezensionen
"De nombreux autres éléments pourraient être épinglés qui montrent une recherche active et vivante et qui dénotent le caractère très complet de ce volume excellent."
Marie-Thérèse Raepsaet-Charlierin:L'Antiquité Classique 78/2009