7,60 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Herodot aus Halikarnass wurde schon von Cicero als pater historiae bezeichnet; dieser Ehrentitel ist ihm bis heute geblieben. Reclams neue zweisprachige Ausgabe seiner Historien (die buchweise fortgesetzt wird) orientiert sich in Übersetzung und Kommentar an heutigen Benutzerbedürfnissen. - Buch 1 enthält neben dem berühmten Prooimion die Geschichte des Lyderkönigs Kroisos und des Perserkönigs Kyros.…mehr

Produktbeschreibung
Herodot aus Halikarnass wurde schon von Cicero als pater historiae bezeichnet; dieser Ehrentitel ist ihm bis heute geblieben. Reclams neue zweisprachige Ausgabe seiner Historien (die buchweise fortgesetzt wird) orientiert sich in Übersetzung und Kommentar an heutigen Benutzerbedürfnissen. - Buch 1 enthält neben dem berühmten Prooimion die Geschichte des Lyderkönigs Kroisos und des Perserkönigs Kyros.
  • Produktdetails
  • Reclams Universal-Bibliothek 18221
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 281
  • Erscheinungstermin: September 2002
  • Deutsch, Altgriechisch
  • Abmessung: 148mm x 95mm x 14mm
  • Gewicht: 140g
  • ISBN-13: 9783150182215
  • ISBN-10: 3150182212
  • Artikelnr.: 10748714
Autorenporträt
Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt und von 2008 bis 2014 deren Präsident.
Inhaltsangabe
HistorienErstes Buch Zweites Buch Drittes Buch Viertes Buch Fünftes Buch Sechstes Buch Siebtes Buch Achtes Buch Neuntes Buch AnhangZu dieser Ausgabe Anmerkungen Glossar Wichtige Maße und Gewichte Wichtige Eigennamen Karten Zeittafel Literaturhinweise Nachwort Übersicht über Aufbau und Inhalt des Werkes
Rezensionen
Cicero nannte ihn "Vater der Geschichte" - eine Würdigung, die nicht verhindern konnte, dass die Schriften des griechischen Autors Herodot heute wohl den wenigsten bekannt sind. Dabei sind die Schilderungen über die Bluttaten eines Gyges, Kroisos (Krösus) oder Kyros allemal spannend und aufschlussreich, wie jetzt wieder eine von Christine Ley-Hutton sehr klar und lesbar übersetzte zweisprachige Ausgabe belegt. Badische Neueste Nachrichten