Heilsame Lieder, 1 Audio-CD

15,45
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

  • Audio CD

Jetzt bewerten

Diese CD enthält dreizehn Lieder und Chants, die zum Mitsingen gedacht sind, aber natürlich auch so genossen werden können. Die Lieder sind denkbar einfach und mit kurzen Texten zu Themen wie Heilung, Hoffnung, Vertrauen, Liebe, Selbstannahme und Hoffnung. Das Projekt wurde vom renommierten Gesangstherapeuten und Sangesaktivisten Wolfgang Bossinger und der Gesangslehrerin herausgegeben.…mehr

Produktbeschreibung
Diese CD enthält dreizehn Lieder und Chants, die zum Mitsingen gedacht sind, aber natürlich auch so genossen werden können. Die Lieder sind denkbar einfach und mit kurzen Texten zu Themen wie Heilung, Hoffnung, Vertrauen, Liebe, Selbstannahme und Hoffnung. Das Projekt wurde vom renommierten Gesangstherapeuten und Sangesaktivisten Wolfgang Bossinger und der Gesangslehrerin herausgegeben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Traumzeit-Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 60 Min.
  • Erscheinungstermin: Dezember 2010
  • ISBN-13: 9783933825902
  • Artikelnr.: 28018635
Autorenporträt
Katharina Neubronner ist Leiterin der Akademie für Singen und Gesundheit (asg), Sängerin, Gesangslehrerin (Stuttgart) und Songwriterin. Sie ist Mitbegründerin und Ehrenvorsitzende von Singende Krankenhäuser internationales Netzwerk zur Förderung des Singens in Gesundheitseinrichtungen e. V. Sie studierte Schulmusik und Sport in Frankfurt/Main und hat einen Abschluss als Musikpädagogin. Eine weitere Gesangsausbildung erfolgte bei France Simard-Bruse, Stuttgart, Jessica Cash und Kurt Equiluz. Katharina Neubronner ist eine erfahrene Solistin und Ensemblesängerin im klassischen Bereich. Desweiteren absolvierte sie eine Ausbildung in Prozessorientierter Psychologie nach Arnold Mindell.

Wolfgang Bossinger beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Erforschung des heilenden Potentials von Musik und Gesang. Er ist Diplom-Musiktherapeut, Musiker, Komponist und Gesangsforscher. Von 1982 bis 1987 studierte er Musiktherapie in Heidelberg. Anschließend war er an der Universität Ulm inder Musiktherapieforschung tätig. Er ist Dozent an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat er bei Rundfunk- und Fernsehsendungen mitgewirkt.