Das Altern in der Moderne - Haustein, Uwe-Frithjof
14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Schon Swift erkannte: "Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden" und bringt damit aktuelle Debatten auf den Punkt. Der demographische Wandel ist Thema der Medien, der Politik und der Wissenschaft. Dieser Vortrag beleuchtet einige ausgewählte Probleme des Alterns - von molekularbiologischen Vorgängen, über Anti-Aging bis hin zum Übergang in den Ruhestand und den politischen Dimensionen des Alterns.…mehr

Produktbeschreibung
Schon Swift erkannte: "Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden" und bringt damit aktuelle Debatten auf den Punkt. Der demographische Wandel ist Thema der Medien, der Politik und der Wissenschaft. Dieser Vortrag beleuchtet einige ausgewählte Probleme des Alterns - von molekularbiologischen Vorgängen, über Anti-Aging bis hin zum Übergang in den Ruhestand und den politischen Dimensionen des Alterns.
  • Produktdetails
  • Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Mathem.-naturw. Klasse Bd.131
  • Verlag: Hirzel, Stuttgart
  • Artikelnr. des Verlages: 300002111
  • Seitenzahl: 42
  • Erscheinungstermin: 4. August 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 144mm x 23mm
  • Gewicht: 95g
  • ISBN-13: 9783777621111
  • ISBN-10: 3777621110
  • Artikelnr.: 31198051
Rezensionen
"Die anregend wirkende Lektüre kann allen wärmstens empfohlen werden, die sich - sei es nun in Gesellschaft, Wirtschaft oder Politik - mit dem 'Altern' beziehungsweise der Zukunft unserer Gesellschaft ernsthaft auseinandersetzen." Hubert Kolling www.socialnet.de/rezensionen/10484.php 20190101