Some like it heiß - Tufts, Gayle
Zur Bildergalerie

16,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Eat, Pray, Love? - Rohkost, Twitter, Menopause! Authentisch, präzise und überaus witzig erzählt die beliebte Entertainerin Gayle Tufts vom großen Wandel im Leben einer abenteuerhungrigen Frau in den besten Jahren. Sie berichtet von unerwarteten Abschieden, von einem Silvester mit Andrea Berg und ihrer Begegnung mit echten Stars wie Madonna und Joy Fleming. Sie spricht über ein Jahr voller Veränderungen, den täglichen Kampf gegen Hitzewellen, den Verlust geliebter Menschen und die Sehnsucht nach Hollywood-Glamour und Liebe. Zahlreiche Medienauftritte und eine große bundesweite Tour begleiten dieses ermutigende, witzige und charmante Buch.…mehr

Produktbeschreibung
Eat, Pray, Love? - Rohkost, Twitter, Menopause!
Authentisch, präzise und überaus witzig erzählt die beliebte Entertainerin Gayle Tufts vom großen Wandel im Leben einer abenteuerhungrigen Frau in den besten Jahren. Sie berichtet von unerwarteten Abschieden, von einem Silvester mit Andrea Berg und ihrer Begegnung mit echten Stars wie Madonna und Joy Fleming. Sie spricht über ein Jahr voller Veränderungen, den täglichen Kampf gegen Hitzewellen, den Verlust geliebter Menschen und die Sehnsucht nach Hollywood-Glamour und Liebe. Zahlreiche Medienauftritte und eine große bundesweite Tour begleiten dieses ermutigende, witzige und charmante Buch.
  • Produktdetails
  • Verlag: Rütten & Loening
  • Artikelnr. des Verlages: 657/20836
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 131mm x 22mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783352008368
  • ISBN-10: 3352008361
  • Artikelnr.: 34536779
Autorenporträt
Tufts, Gayle
Gayle Tufts, geboren 1960 in Brockton, Massachusetts, ist laut Stern die bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin. Seit 1991 wohnt sie in Berlin, wo sie über 25 erfolgreiche Bühnenshows inszenierte. Darüber hinaus ist sie regelmäßig in Funk und Fernsehen zu erleben. 2018 wurde sie mit dem Medienpreis der Steuben-Schurz-Gesellschaft e.V. für ihre Verdienste zur deutsch-amerikanischen Freundschaft ausgezeichnet. Im Aufbau Taschenbuch sind ihre Bücher "Weihnacht at Tiffany s", "Some like it heiß" und "American Woman" lieferbar. Mehr Informationen zu der Autorin unter www.gayle-tufts.de