39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ende April 2016 wurde der Referentenentwurf für das Pflegestärkungsgesetz III vorgestellt. Die Vernetzung von Kommunen und Pflegeanbietern ist der Kern. Doch wie funktioniert das überhaupt?Welche finanziellen Mittel müssen dafür eingeplant werden? Was müssen Pflegeanbieter und Kommunen jetzt wissen, um sich bereits heute zu vernetzen und z.B. auch das PSG III ziel- und kostenorientiert umzusetzen? Dieses Buch zeigt anhand eines Praxisprojektes in NRW (Quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger - QuartupA), was zu tun ist, was es kostet und welche Strukturen geschaffen werden…mehr

Produktbeschreibung
Ende April 2016 wurde der Referentenentwurf für das Pflegestärkungsgesetz III vorgestellt. Die Vernetzung von Kommunen und Pflegeanbietern ist der Kern.
Doch wie funktioniert das überhaupt?Welche finanziellen
Mittel müssen dafür eingeplant werden? Was
müssen Pflegeanbieter und Kommunen jetzt wissen,
um sich bereits heute zu vernetzen und z.B. auch das
PSG III ziel- und kostenorientiert umzusetzen?
Dieses Buch zeigt anhand eines Praxisprojektes in
NRW (Quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger
- QuartupA), was zu tun ist, was es kostet
und welche Strukturen geschaffen werden müssen.

Auf den Punkt gebracht:
Das erste Buch zum aktuellen Thema "Quartiersentwicklung in der Pflege".
Mit detaillierten Modellrechnungen & allen Arbeitsschritten.
Verständlich geschrieben, praxisnah & handlungsorientiert.
  • Produktdetails
  • Pflege
  • Verlag: Schlütersche
  • Artikelnr. des Verlages: 1385
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 15mm
  • Gewicht: 503g
  • ISBN-13: 9783899933857
  • ISBN-10: 3899933850
  • Artikelnr.: 47055987
Autorenporträt
Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko ist Inhaberin der Walcker-Stiftungsprofessur für Management und Innovation im Gesundheitswesen an der Universität Witten-Herdecke. Tanja Segmüller ist Pflegewissenschaftlerin und arbeitet am Department of Community Health an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Prof. Dr. Angelika Zegelin ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekraft. Sie arbeitete bis Emeritierung als Pflegewissenschaftlerin an der Universität Witten-Herdecke.