34,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Palliativpflege - einfühlsam, kompetent, praxisorientiert
Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten, stellt Pflegende und Angehörige täglich vor große Herausforderungen. Palliativpflege behandelt alle wesentlichen Aspekte der Begleitung und Pflege sterbender Menschen. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Frage: "Wie kann geholfen werden?". Dieses Buch gibt Ihnen Antworten - es vermittelt pflegerisches Fachwissen für einen einfühlsamen und kompetenten Umgang mit Schmerzen, Schlafstörungen, Dermatologischen Störungen, Müdigkeit und Schwäche, Kachexie, Atemnot, Appetitlosigkeit,…mehr

Produktbeschreibung
Palliativpflege - einfühlsam, kompetent, praxisorientiert

Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten, stellt Pflegende und Angehörige täglich vor große Herausforderungen.
Palliativpflege behandelt alle wesentlichen Aspekte der Begleitung und Pflege sterbender Menschen. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Frage: "Wie kann geholfen werden?". Dieses Buch gibt Ihnen Antworten - es vermittelt pflegerisches Fachwissen für einen einfühlsamen und kompetenten Umgang mit Schmerzen, Schlafstörungen, Dermatologischen Störungen, Müdigkeit und Schwäche, Kachexie, Atemnot, Appetitlosigkeit, Demenz, Trauer und weiteren Pflegeproblemen palliativer Patienten.
Das erfahrene, interdisziplinäre Autorenteam gibt Ihnen praxisnahe Tipps zu Arbeitstechniken, z.B. Positionierung und Mobilisation, Mundpflege, Wundversorgung, Ernährung und Infusionen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 154mm x 15mm
  • Gewicht: 462g
  • ISBN-13: 9783437252716
  • ISBN-10: 3437252712
  • Artikelnr.: 40511808
Inhaltsangabe
1 Arbeiten in der Palliativpflege

1.1 Palliativmedizinische Strukturen

1.2 Arbeiten in der ambulanten Palliativpflege

1.3 Entscheidungen in der palliativen Versorgung

1.4 Kommunikation mit dem Patienten

1.5 Kommunikation mit Angehörigen

1.6 Sterben und Tod, Riten und Religionen

2 Arbeitstechniken in der Palliativpflege

2.1 Positionierung und Mobilisation

2.2 Mundtrockenheit und Mundpflege

2.3 Palliative Wundversorgung

2.4 Tracheostomaversorgung

2.5 Enterostomaversorgung

2.6 Medikamentengabe

2.7 Subkutane Injektion

2.8 Venöser Zugang, Port, Perfusor

2.9 Magensonde legen

2.10 Sondenernährung

2.11 Perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG)

2.12 Umgang mit Verstorbenen

3 Probleme in der Palliativpflege

3.1 Schmerzen

3.2 Dermatologische Störungen

3.3 Thromboseprophylaxe

3.4 Schlafstörungen

3.5 Müdigkeit und Schwäche

3.6 Kachexie

3.7 Atemnot (Dyspnoe) und Husten

3.8 Appetitmangel

3.9 Übelkeit und Erbrechen

3.10 Obstipation

3.11 Aszites

3.12 Darmverschluss (Ileus)

3.13 Harnabflussstörungen und Urogenitalsymptome

3.14 Depression

3.15 Demenz

3.16 Delir

3.17 Ernährungs- und Hydrierungsprobleme im Endstadium

3.18 Sterbewunsch, Sterbehilfe und Euthanasie

3.19 Suizidalität

3.20 Trauer

3.21 Notfälle in der Palliativpflege