Maßnahmenplanung und Dokumentation in der Pflege - Borgiel, Ursula M.
30,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Planen Sie perfekt! Maßnahmenplanung nicht zuviel und nicht zu wenig. Mit diesem Buch gelingt Ihnen diese wichtige Aufgabe, für die Sie eine hohe Verantwortung tragen. Ob Sie umstellen müssen und bisher ABEDL® gewohnt sind oder von Anfang an mit dem Strukturmodell, der SIS® lernen, die Pflegeplanung inklusive der Maßnahmen lassen sich individuell für einzelne Personen verfassen: Mit diesem Hilfsmittel fällt es Ihnen leicht, die richtigen Zusammenhänge zu verstehen und direkt in die Praxis umzusetzen. Ideal für examinierte AltenpflegerInnen sowie Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonen sowie…mehr

Produktbeschreibung
Planen Sie perfekt! Maßnahmenplanung nicht zuviel und nicht zu wenig. Mit diesem Buch gelingt Ihnen diese wichtige Aufgabe, für die Sie eine hohe Verantwortung tragen. Ob Sie umstellen müssen und bisher ABEDL® gewohnt sind oder von Anfang an mit dem Strukturmodell, der SIS® lernen, die Pflegeplanung inklusive der Maßnahmen lassen sich individuell für einzelne Personen verfassen: Mit diesem Hilfsmittel fällt es Ihnen leicht, die richtigen Zusammenhänge zu verstehen und direkt in die Praxis umzusetzen. Ideal für examinierte AltenpflegerInnen sowie Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonen sowie alle Auszubildenden.

Durch das aufschlagbare Ringformat können Sie alle Informationen schnell suchen und finden.

Auf Überflüssiges und Pauschalisierungen wurde verzichtet, um der neuen Zielsetzung der Entbürokratisierung zu entsprechen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München / Urban & Fischer
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 162mm x 17mm
  • Gewicht: 505g
  • ISBN-13: 9783437257018
  • ISBN-10: 3437257013
  • Artikelnr.: 58709325
Autorenporträt
Ursula Borgiel, examinierte Krankenschwester, Pflegedienstleiterin, Dozentin und Gutachterin qualifizierte sich durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in der Pflege zu einer Expertin für Pflegeplanung. Sie erwarb sich durch ihre Expertise sowohl im ambulanten als auch im stationären Sektor einen ausgezeichneten Ruf.
Inhaltsangabe
0 Einführung in die Strukturmodelle

1 Kognitive und kommunikative Fähigkeiten

2 Mobilität und Beweglichkeit

3 Krankheitsbezogende Anforderungen und Belastungen

4 Selbstversorgung

5 Leben in sozialen Beziehungen

6 Wohnen und Häuslichkeit/Haushaltsführung/Kurzzeit- und Tagespflege

7 Qualitätsmanagement