Zwischen Nutzen und Lust. Diskurse über Freundschaft an der Grenze von Vormoderne und Moderne - Prode, Oliver
5,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Exzerpt aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Historisches Seminar), Veranstaltung: Zwischen Lust und Nutzen - Diskurse über Freundschaft an der Grenze von Vormoderne und Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Dokument umfasst fünf (als Studienleistung verfasste) Exzerpte zur wichtigsten Literatur des Themas der Übung "Zwischen Lust und Nutzen - Diskurse über Freundschaft an der Grenze von Vormoderne und Moderne". Konkret exzerpiert wurden die entsprechenden Texte die Freundschaft betreffend…mehr

Produktbeschreibung
Exzerpt aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Historisches Seminar), Veranstaltung: Zwischen Lust und Nutzen - Diskurse über Freundschaft an der Grenze von Vormoderne und Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Dokument umfasst fünf (als Studienleistung verfasste) Exzerpte zur wichtigsten Literatur des Themas der Übung "Zwischen Lust und Nutzen - Diskurse über Freundschaft an der Grenze von Vormoderne und Moderne". Konkret exzerpiert wurden die entsprechenden Texte die Freundschaft betreffend aus den nachfolgenden Werken:

Von Rieval, Aelred: Die heilige Freundschaft. "De Spirituali Amicitia" übersetzt von Karl Otten. München 1927.
Alberti, Leon Batista: Über das Hauswesen. Zürich 1962.
Aristoteles: Nikomachische Ethik, Buch VIII; IX. Übersetzt von Rolges, Eugen 1921.
Cicero, Marcus Tullius: Von der Freundschaft. Mit Beilagen aus Xenophon, Aristoteles, Seneca. Übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Dr. Karl Atzert. Paderborn 1959.
Utz, Konrad: Freundschaft und Wohlwollen bei Aristoteles, in: Zeitschrift für philosophische Forschung Bd. 57 H. 4 (Oct-Dez 2003), S. 543-570.

Die Seitenangabe zum entsprechenden Exzerpt-Stichpunkt steht stets hintenan.
Einige wenige kurze Passagen im Exzerpt sind wörtlich aus den Originaltexten entnommen, die Zitierweise gestaltet sich derart, dass die Seitenangabe in Klammern hintenan steht, der Verweis auf das entsprechende Literaturexemplar findet sich in der Überschrift des jeweiligen Exzerpts.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe V281019
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 38g
  • ISBN-13: 9783656856405
  • ISBN-10: 3656856400
  • Artikelnr.: 44547306