Tradition und Innovation des Fiqh im Denken von Hayreddin Karaman (eBook, ePUB) - Bagriacik, Murat
-1%
89,63
Bisher 90,95**
89,63
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 90,95**
89,63
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 90,95**
-1%
89,63
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 90,95**
-1%
89,63
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
45 °P sammeln

  • Format: ePub


Der Autor erforscht die Anwendungsdynamiken des islamischen Rechts (fiqh) in wandelnden Kontexten anhand der Werke von Hayreddin Karaman, einem beruhmten islamischen Rechtsgelehrten in der Turkei. Dabei analysiert er die Entwicklungen chronologisch seit dem Beginn in der Prophetenperiode und die wissenschaftlichen Entfaltungen der Nachfolgezeit bis in die sakulare Postmoderne. Anhand der diachronischen Forschungsmethode untersucht der Autor die innovative fiqh-Anwendung bei Karaman und zeigt seine Methode auf. Es geht hierbei um die Anknupfung an die Tradition und die daraus gewonnene…mehr

Produktbeschreibung
Der Autor erforscht die Anwendungsdynamiken des islamischen Rechts (fiqh) in wandelnden Kontexten anhand der Werke von Hayreddin Karaman, einem beruhmten islamischen Rechtsgelehrten in der Turkei. Dabei analysiert er die Entwicklungen chronologisch seit dem Beginn in der Prophetenperiode und die wissenschaftlichen Entfaltungen der Nachfolgezeit bis in die sakulare Postmoderne. Anhand der diachronischen Forschungsmethode untersucht der Autor die innovative fiqh-Anwendung bei Karaman und zeigt seine Methode auf. Es geht hierbei um die Anknupfung an die Tradition und die daraus gewonnene Innovation in ihrem wissenschaftlich-argumentativen Diskurs. Auf kritischer Grundlage begegnet Karaman den Herausforderungen eines innovativen Aufschwungs in der sakularen Postmoderne.
Autorenporträt
Murat Bagriacik hat an der Goethe-Universität Frankfurt am Main Islamische Religionswissenschaft, Jüdisch-Christliche Religionswissenschaft und Pädagogik studiert. Er war als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und promovierte an der Universität Osnabrück.
Inhaltsangabe
Inhalt: Säkulare Postmoderne - Lebenskontext von Hayreddin Karaman - Rezeption der Prophetenperiode - Rezeption der Entwicklungsperioden des Fiqh - Methodenanalyse von Hayreddin Karaman zu ausgewählten Themen.