34,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Tourismus ist ein globales Phänomen, das Jahr für Jahr Millionen Menschen in seinen Bann zieht. Über die Auswirkungen des Tourismus auf Volkswirtschaften wissen allerdings nur die wenigsten Bescheid. Dieses anschauliche Buch von Volker Letzner beleuchtet in vollständig überarbeiteter und aktualisierter Neuauflage die touristische Destination als "kleine Volkswirtschaft" in einem "Schauspiel in sechs Akten", das auch den ökonomisch weniger vorgebildeten Leser gut verständlich Schritt für Schritt durch die touristische Angebots- und Nachfragetheorie, die Allmendeproblematik sowie…mehr

Produktbeschreibung
Tourismus ist ein globales Phänomen, das Jahr für Jahr Millionen Menschen in seinen Bann zieht. Über die Auswirkungen des Tourismus auf Volkswirtschaften wissen allerdings nur die wenigsten Bescheid. Dieses anschauliche Buch von Volker Letzner beleuchtet in vollständig überarbeiteter und aktualisierter Neuauflage die touristische Destination als "kleine Volkswirtschaft" in einem "Schauspiel in sechs Akten", das auch den ökonomisch weniger vorgebildeten Leser gut verständlich Schritt für Schritt durch die touristische Angebots- und Nachfragetheorie, die Allmendeproblematik sowie regionalökonomische und außenwirtschaftliche Aspekte führt. Wichtige Begriffe stellt der Autor in zwei umfangreichen Glossaren dar, Zusammenfassungen, Leitfragen und zahlreiche Abbildungen helfen dabei, das Gelernte optimal zu vertiefen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oldenbourg
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 17mm
  • Gewicht: 470g
  • ISBN-13: 9783110369915
  • ISBN-10: 3110369915
  • Artikelnr.: 41927957
Autorenporträt
Prof. Dr. Volker Letzner (Hochschule München)
Inhaltsangabe
Tourismus ist ein globales Phänomen, das Jahr für Jahr Millionen Menschen in seinen Bann zieht. Über die Auswirkungen des Tourismus auf Volkswirtschaften wissen allerdings nur die wenigsten Menschen Bescheid. Dieses Buch beleuchtet die touristische Destination als kleine Volkswirtschaft und analysiert die touristische Angebots- und Nachfragetheorie. In diesem Zusammenhang wird zudem auf die Allmendeproblematik eingegangen. Auch die regionalökonomischen und außenwirtschaftlichen Aspekte werden nicht außer Acht gelassen. Wichtige Begriffe stellt der Autor in einem Glossar dar. Zusammenfassungen und Leitfragen helfen dabei, das Gelernte schnell zu vertiefen.
Rezensionen
"Der Bogen dieses Buches ist sehr ansprechend gespannt. Die Zielgruppe ist sinnvoll benannt und die Modularisierung originell, dabei aber nie überzeichnet wirkend. Eine schöne Mischung aus Grundlagen, Beispielen und guten Schwerpunktsetzungen bei tourismuspolitisch besonders relevanten Kernen."Zeitschrift für Tourismuswissenschaft, Vol. 3/2011 "Ausgezeichnetes Lehrbuch sowohl für Einführungsthemen als auch für fortgeschrittene Fragestellungen und Vorlesungsinhalte."Prof. Dr. Pamela Heise, Hochschule Ulm