Ressourcenmobilisierung durch Nonprofit-Organisationen - Andessner, Rene; Greiling, Dorothea; Gmür, Markus

39,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Eine Nonprofit-Organisation kann per se eine Ressource zur Lösung volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Probleme darstellen. Zugleich ist eine ausreichende Ressourcenausstattung unabdingbar dafür, dass sie ihre Leistungen erstellen und somit ihre Mission erfüllen kann. Die Ressourcen müssen wiederum möglichst effektiv und effizient mobilisiert werden. Diesem ungebrochen aktuellen Generalthema der " Ressourcenmobilisierung durch Nonprofit-Organisationen " war das 11. Internationale NPO-Colloquium an der Johannes Kepler Universität Linz gewidmet. Der Sammelband dokumentiert in 46…mehr

Produktbeschreibung
Eine Nonprofit-Organisation kann per se eine Ressource zur Lösung volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Probleme darstellen. Zugleich ist eine ausreichende Ressourcenausstattung unabdingbar dafür, dass sie ihre Leistungen erstellen und somit ihre Mission erfüllen kann. Die Ressourcen müssen wiederum möglichst effektiv und effizient mobilisiert werden. Diesem ungebrochen aktuellen Generalthema der " Ressourcenmobilisierung durch Nonprofit-Organisationen " war das 11. Internationale NPO-Colloquium an der Johannes Kepler Universität Linz gewidmet. Der Sammelband dokumentiert in 46 Beiträgen den inhaltlichen Facettenreichtum dieser interdisziplinären Tagung. Innovative Ansätze im Personal- und Freiwilligenmanagement, im Fundraising und in der Leistungsfinanzierung kommen ebenso zur Sprache wie die Verbindungen des Ressourcenmanagements zu Governance, Rechnungslegung und Reporting. Beiträge zur Funktion von NPO und Sozialunternehmen als gesellschaftliche Ressource und zur Ressourcenmobilisierung in spezifischen Segmenten des Nonprofit-Sektors bzw. durch Genossenschaften runden das Thema ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Trauner
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 541
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: 544 S. 215 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 35mm
  • Gewicht: 1105g
  • ISBN-13: 9783990334485
  • ISBN-10: 3990334484
  • Artikelnr.: 42696045
Autorenporträt
Dr. Markus Gmür ist Lehrstuhlvertreter für Human Resources Management im Department Management&Leadership der European Business School Schloss Reichartshausen (Deutschland). Im Mittelpunkt seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit stehen die Erklärung und Steuerung ökonomischer Erfolgsbeiträge des Personalmanagements als Führungsaufgabe von Bereichsmanagern, als Fachaufgabe des Personalbereichs und als Aktionsfeld von Managementberatern.