54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Der Jahresreader als Forum für Analyse und Gestaltung der Informationsgesellschaft vereint in einem interdisziplinären und transdisziplinären Dialog herausragende Vertreter aus Wissenschaft und Praxis. Die unterschiedlichen Suchwege werden transparent, die Fragen des Erhalts der Werte im dynamischen Wandel der Netzwelt werden an zentralen Begriffen wie Qualität oder Öffentlichkeit deutlich. Aus ökonomischer, regulatorischer, rechtlicher, sozialer, kultureller und medienpolitischer Perspektive gilt das besondere Augenmerk der Gestaltung verträglicher und nachhaltiger Infrastrukturen mit ihren…mehr

Produktbeschreibung
Der Jahresreader als Forum für Analyse und Gestaltung der Informationsgesellschaft vereint in einem interdisziplinären und transdisziplinären Dialog herausragende Vertreter aus Wissenschaft und Praxis. Die unterschiedlichen Suchwege werden transparent, die Fragen des Erhalts der Werte im dynamischen Wandel der Netzwelt werden an zentralen Begriffen wie Qualität oder Öffentlichkeit deutlich. Aus ökonomischer, regulatorischer, rechtlicher, sozialer, kultureller und medienpolitischer Perspektive gilt das besondere Augenmerk der Gestaltung verträglicher und nachhaltiger Infrastrukturen mit ihren Techniken, Diensten und Anwendungen, der erforderlichen Regulierung in einem demokratischen und marktwirtschaftlichen Ordnungssystem, sowie dem gesellschaftspolitischen Anspruch gerade des deutschen Innovationsstandorts im europäischen und weltweiten Umfeld, eine Schrittmacherfunktion zu erhalten.
Autoren:
Ingo Vogelsang, Matthias Kurth, Victor Mayer-Schönberger, Brigitte Preissl, Patrick Xavier / Dimitri Ypsilanti, Franz Büllingen, Kai Seim, Herbert Kubicek, Dietrich Sauter / Harald Orlamünder, Thomas Haustein, Anja Feldmann, Wolfgang Hoffmann-Riem, Per Christiansen, Alexander Dix, Martin Schallbruch, Alexander Roßnagel, Carsten Busch / Friedrich Holl, Sandra Steinbrecher / Andreas Pfitzmann / Sebastian Clauß, Wolfgang Schulz, Fritz Raff, Jürgen Doetz, Dieter Klumpp, Dietrich Boelter / Hans Hütt, Klaus Kamps, Verena Metze-Mangold, Thomas Hart
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12778867
  • 2010
  • Seitenzahl: 388
  • Erscheinungstermin: 23. November 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 160mm x 26mm
  • Gewicht: 698g
  • ISBN-13: 9783642050534
  • ISBN-10: 3642050530
  • Artikelnr.: 27315334
Autorenporträt
Prof. Dr. jur. Alexander Roßnagel, Dr. jur., Universitätsprofessor für Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Recht der Technik und des Umweltschutzes an der Universität Kassel. Wissenschaftlicher Leiter der Projektgruppe verfassungsverträgliche Technikgestaltung (provet) im Forschungszentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) der Universität Kassel. Promotion 1981, Habilitation 1991, Forschungspreis der Alcatel Lucent-Stiftung 1993, Fellow der Gesellschaft für Informatik 2007, von
2003 bis 2011 Vizepräsident der Universität Kassel.
Inhaltsangabe
Netz und Qualität.- Personalisierung und Verantwortung.- Öffentlichkeit und Kultur.