34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Arbeiten wie die neuen Marktführer
Management Y schlägt die Brücke zwischen klassischer Unternehmensorganisation und den Methoden und Ideen, mit denen unkonventionelle Neugründungen der Generation Y heute Weltmärkte erobern. Kunden wirklich verstehen und liefern was gebraucht wird - in einer lebendigen Organisation, die Menschen begeistert? Management Y bringt die neuen Ansätze des partizipativen Managements auf den Punkt. Anhand 24 griffiger, übertragbarer Veränderungsbeispiele ermutigt es Mitarbeiter und Manager, den Wandel hier und jetzt zu beginnen. Denn jedes Unternehmen kann attraktiver und zukunftsfähiger werden!…mehr

Produktbeschreibung
Arbeiten wie die neuen Marktführer

Management Y schlägt die Brücke zwischen klassischer Unternehmensorganisation und den Methoden und Ideen, mit denen unkonventionelle Neugründungen der Generation Y heute Weltmärkte erobern. Kunden wirklich verstehen und liefern was gebraucht wird - in einer lebendigen Organisation, die Menschen begeistert? Management Y bringt die neuen Ansätze des partizipativen Managements auf den Punkt. Anhand 24 griffiger, übertragbarer Veränderungsbeispiele ermutigt es Mitarbeiter und Manager, den Wandel hier und jetzt zu beginnen. Denn jedes Unternehmen kann attraktiver und zukunftsfähiger werden!
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • Seitenzahl: 237
  • Erscheinungstermin: 10. September 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 179mm x 22mm
  • Gewicht: 702g
  • ISBN-13: 9783593501581
  • ISBN-10: 3593501589
  • Artikelnr.: 40891839
Autorenporträt
Ulf Brandes, Pascal Gemmer, Holger Koschek und Lydia Schültken unterstützen veränderungsbereite Entscheider und Unternehmen mit modernen Ansätzen und langjähriger Erfahrung als Führungskräfte, Coaches und Dienstleister in verschiedenen Disziplinen der Produkt- und Organisationsentwicklung.
Inhaltsangabe
INHALT
UNSER GRÖSSTES ENTWICKLUNGSPOTENZIAL 9
MEHR MENSCHLICHKEIT IM MANAGEMENT! 13
WAS UNTERNEHMEN HEUTE ÄNDERN ... 43
EIN ANDERER BLICKWINKEL ERÖFFNET NEUE ANSICHTEN 45
KUNDEN WIRKLICH VERSTEHEN 47
LIEFERN, WAS GEBRAUCHT WIRD 71
ORGANISATION GEMEINSAM BELEBEN 97
MENSCHEN EHRLICH BEGEISTERN 119
... UND 24 MÖGLICHKEITEN, JETZT ZU HANDELN 139
AUS DER PRAXIS: LEICHT ÜBERTRAGBARE HELFER FÜR DEN WANDEL 140
ART OF HOSTING - GEMEINSAME ZEIT BESSER NUTZEN 142
BLUEBOARD - DIE BESTEN IDEEN SETZEN SICH DURCH 146
BUSINESS MODEL CANVAS - DAS GANZE UNTERNEHMEN AUF EINEN BLICK 150
CROSS LEVEL GROUPS - HIERARCHIEÜBERGREIFENDE PLATTFORM FÜR DEN WANDEL 152
DELEGATION POKER - SPIELERISCH VERANTWORTUNG KLÄREN 154
ELCH AUF DEM TISCH - MUT ZU HEIKLEN DIALOGEN 156
FEARLESS JOURNEY - GEMEINSAM EINEN WEG IN DIE ZUKUNFT ENTDECKEN 158
FRAG' DEN BEWERBER - DER ERSTE SCHRITT ZUM EMPLOYER BRANDING 160
INGENIEURE ENTWICKELN AGIL - ZUM BEISPIEL KOMPLEXE FAHRZEUGKOMPONENTEN 162
JOB-ROTATION - ANDERE PERSPEKTIVEN IM EIGENEN UNTERNEHMEN ERLEBEN 166
KILL YOUR DARLINGS! - GUTE ARGUMENTE FÜR DAS SCHEITERN 168
KONSENT - "NIEMAND IST DAGEGEN" STATT "DIE MEHRHEIT IST DAFÜR" 170
KONSULTATIVER EINZELENTSCHEID - DER KOMPETENTESTE ENTSCHEIDET 172
LEITPLANKEN - DIE BEDÜRFNISSE DES UNTERNEHMENS FORMULIEREN 176
MENTORING - WIE NEUE KOLLEGEN IHREN PLATZ IM UNTERNEHMEN FINDEN 180
NEUEINSTELLUNG DURCH DAS TEAM - MUT ZUM VETO 182
NOBODY'S PERFCT - PER KARTENSPIEL ZUR FEHLERKULTUR 184
OPEN SPACE - EINE AGENDA ENTSTEHT VON SELBST 186
PAIRING - SCHAMLOS ZU ZWEIT VIERMAL BESSER 190
PROTOTYPING - SCHNELLE, SICHTBARE ERGEBNISSE 194
SLACK - IDEEN DEN PASSENDEN RAUM GEBEN 196
SUPERSCHURKE - DEINE GRÖSSTE SCHWÄCHE 198
TEMENOS - KENNEN WIR UNS WIRKLICH? 202
VOLLE TRANSPARENZ - ALS UNTERNEHMER TEILHABE FÖRDERN 206
GEMEINSAM IN BEWEGUNG BLEIBEN 211
Rezensionen
http://lustaufzukunft.de/laz-blog-detail/items/buchtipps-herbst-2014.html, Lust auf Zukunft, 10.12.2014"Für den Manager des 21. Jahrhunderts ist das Pflichtlektüre.", Hamburger Abendblatt, 12.12.2014"Die durchdachte Verzahnung von fundierter Analyse, Programmatik und praxisnaher Umsetzung überzeugt den Leser. Das Buch ist ausgesprochen lebensnah, anschaulich und verständlich geschrieben." Andreas Matz, Hamburger Abendblatt, 04.10.2014"Dieses außerordentlich praxisnahe Buch sollte auf keinem Schreibtisch fehlen." Christina Kestel, Harvard Business Manager, 01.12.2014