34,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

"Lernprozesse in Gruppen" ist die Antwort auf die Frage: "Gibt es irgendein Buch, das all die Aspekte der Planung und Durchführung von Unterrichten konkret und anschaulich darstellt?" Leser/innen bekommen damit Anregungen und Handlungsideen, mit denen sie - ohne die Eigenschaften des einzelnen Menschen als Lernendem außer Acht zu lassen - Lernprozesse in Gruppen zielorientiert und nachhaltig planen und durchführen können, von der Anfangssituation bis hin zum Abschluss. Das Buch gibt praktische Hinweise zur effektiven Gestaltung von Lernprozessen. Es vermittelt Trainern, Dozenten und Lehrern…mehr

Produktbeschreibung
"Lernprozesse in Gruppen" ist die Antwort auf die Frage: "Gibt es irgendein Buch, das all die Aspekte der Planung und Durchführung von Unterrichten konkret und anschaulich darstellt?" Leser/innen bekommen damit Anregungen und Handlungsideen, mit denen sie - ohne die Eigenschaften des einzelnen Menschen als Lernendem außer Acht zu lassen - Lernprozesse in Gruppen zielorientiert und nachhaltig planen und durchführen können, von der Anfangssituation bis hin zum Abschluss. Das Buch gibt praktische Hinweise zur effektiven Gestaltung von Lernprozessen. Es vermittelt Trainern, Dozenten und Lehrern die nötige Rollenflexibilität und die konkrete Vorstellung davon, wie sie situationsorientiert handeln können. Und es zeigt, wie Pädagogik, Didaktik und Kommunikation sinnvoll verknüpft werden, um Trainings, Seminare, Unterrichte und Kurse zielgerichtet zu planen und lebendig durchzuführen. Mit diesem Buch können die Leser/innen die Qualität ihrer Unterrichte und Seminare überprüfen, sie professioneller planen und durchführen und mehr Sicherheit im täglichen Handeln erreichen. Mit hohem Praxisnutzen behandelt es die Fragen: - Mit welchen Verhaltensweisen schaffe und fördere ich die Arbeitsatmosphäre und den Lernprozess der Gruppe und der einzelnen Teilnehmer? - Wie plane und gestalte ich Lernprozesse zielgerichtet, lebendig und teilnehmerorientiert? - Welche Impulse setze ich? Wie reagiere ich auf Störungen? Das Buch richtet sich an Trainer, Dozenten, Lehrer, Bildungsreferenten, Personalentwickler und Bildungseinrichtungen.
Autorenporträt
PETER KEHR und HANS-PETER WANNEMÜLLER arbeiten als freie Trainer in der Erwachsenenbildung, unter anderem im Verhaltenstraining und im Bereich Train-the-Trainer. Weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen in der themenzentrierten Interaktion, in der Transaktionsanalyse und im NLP.
Inhaltsangabe
Lernen in Lerngruppen: Prinzipien des Lernens Haltung und Rolle des Trainers/Lehrers in Lerngruppen Lernen in Gruppen Transfer in den Alltag Anfangssituationen planen und durchführen: Merkmale von Anfangssituationen in Lerngruppen Warum Anfangssituationen wichtig sind Strukturierungsvorschläge Methoden zur Gestaltung von Anfängen Verhalten als Trainer Arbeitsphase planen und durchführen: Strukturierung der Arbeitsphase Besonderheiten der Gruppendynamik Elemente der zielgerichteten Planung von Lerneinheiten Funktionen des Trainers Leiter
Berater
Verhandler
Gruppenmitglied Umgang mit lernhinderlichen Störungen: Merkmale und Ursachen für Störungen Methoden zur Offenlegung von Störungen Klärung von Störungen Umgang mit Störungen Schlusssituationen angemessen planen und durchführen: Merkmale von Schlusssituationen in Lerngruppen Warum Schlusssituationen wichtig sind Strukturierungsvorschläge Methoden zur Gestaltung von Schlusssituatione Verhalten als Trainer