»Hope dies - Action begins«: Stimmen einer neuen Bewegung - Extinction Rebellion Hannover
7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Hope dies - Action begins" - so lautet das Motto der neuen weltweiten Umweltbewegung "Extinction Rebellion" (XR). XR will uns alle dafür sensibilisieren, endlich radikale Maßnahmen gegen das gigantische Artensterben und die Klimakatastrophe zu ergreifen. In diesem Buch kommen XR-Aktivist innen zu Wort, die XR-Forderungen, XR-Prinzipien & Werte und XR-Aktionen aus ihrer je eigenen Sichtweise erläutern. Dadurch sollen Leser innen ermutigt werden, sich mit dieser Bewegung und ihren Zielen auseinanderzusetzen. XR bedeutet Rebellion für das Leben.…mehr

Produktbeschreibung
"Hope dies - Action begins" - so lautet das Motto der neuen weltweiten Umweltbewegung "Extinction Rebellion" (XR). XR will uns alle dafür sensibilisieren, endlich radikale Maßnahmen gegen das gigantische Artensterben und die Klimakatastrophe zu ergreifen.
In diesem Buch kommen XR-Aktivist innen zu Wort, die XR-Forderungen, XR-Prinzipien & Werte und XR-Aktionen aus ihrer je eigenen Sichtweise erläutern. Dadurch sollen Leser innen ermutigt werden, sich mit dieser Bewegung und ihren Zielen auseinanderzusetzen.
XR bedeutet Rebellion für das Leben.
  • Produktdetails
  • X-Texte zu Kultur und Gesellschaft
  • Verlag: Transcript; Transcript Verlag
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 121mm x 10mm
  • Gewicht: 109g
  • ISBN-13: 9783837650709
  • ISBN-10: 3837650707
  • Artikelnr.: 57597612
Autorenporträt
Extinction Rebellion Hannover (kurz XR-Hannover) ist Teil der neuen weltweiten Umweltbewegung »Extinction Rebellion«, deren Ziel es ist, mit Mitteln des zivilen Ungehorsams den nötigen umfassenden und tief greifenden Wandel zu erreichen, um das Ausmaß der Auslöschung der Arten und des Kollapses unserer Ökosysteme zu begrenzen.
Rezensionen
"Wer es nicht ganz so eilig mit dem Kritisieren, Schubladendenken und Abstempeln hat und mehr über diese Bewegung erfahren möchte, dem sei dieses Büchlein mit seinen kurzen Beiträgen empfohlen." FUTURZWEI, 11 (2019) "Alle Texte sind gut lesbar, viele vom Herzen her geschrieben, ohne aber kitschig zu sein. Die Bewegung Extinction Rebellion (XR) benennt schonungslos und radikal den Zustand der Welt." literataz, 15.10.2019 "Mir scheint, dass dieses Buch dringend die Bundesregierung lesen sollte." Christian Modehn, Religionsphilosophischer Salon, 27.09.2019 Besprochen in: Humanistischer Pressedienst, 02.10.2019, Armin Pfahl-Traughber 08.10.2019 www.centrum3.at, 11 (2019) Kochen ohne Knochen, 37/4 (2019), Simon Brunner Fundraiser Magazin, 6 (2019)