Einführung in die Verwaltungswissenschaft - Bohne, Eberhard
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Buch bietet eine Einführung in die Verwaltungswissenschaft. Das Buch richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die sich mit Problemen der öffentlichen Verwaltung befassen, sowie an alle Angehörigen von Verwaltungsberufen innerhalb und außerhalb des öffentlichen Dienstes.

Produktbeschreibung
Das Buch bietet eine Einführung in die Verwaltungswissenschaft. Das Buch richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die sich mit Problemen der öffentlichen Verwaltung befassen, sowie an alle Angehörigen von Verwaltungsberufen innerhalb und außerhalb des öffentlichen Dienstes.
Autorenporträt
Univ.-Prof. Dr. Eberhard Bohne, MA ist Seniorprofessor für Verwaltungswissenschaft, Politik und Recht im Bereich von Umwelt und Energie an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer.
Inhaltsangabe
1. Teil: Grundlagen:

1: Begriff der öffentlichen Verwaltung
2: Verwaltungswissenschaft als selbständige Wissenschaftsdisziplin
3: Grundfunktionen der öffentlichen Verwaltung
4: Entwicklungslinien verwaltungswissenschaftlicher Theorieansätze
5: Formale und informale öffentliche Verwaltung

2. Teil: Verwaltungsstrukturen:

6: Verwaltungsaufgaben
7: Bürger, Öffentlichkeit und öffentliche Verwaltung
8: Aufbau der öffentlichen Verwaltung
9: Finanzen und Haushalt
10: Öffentlicher Dienst

3. Teil: Verwaltungshandeln:

11: Rationalitätskonzepte
12: Entscheidungsmethoden
13: Formale Handlungsinstrumente
14: Informales Verwaltungshandeln
15: Verwaltungskontrollen
Rezensionen
"... Insgesamt handelt es sich um eine ausgesprochen nützliche Einführung in die Verwaltungswissenschaft, aus der man als verwaltungswissenschaftlicher Novize sowie als durch die Probleme der Verwaltungsvollzugs überwiegend absorbierter Praktiker viel lernen kann ..." (Gunnar Folke Schuppert, in: Die Verwaltung, Jg. 51, Heft 3, 2018)