14,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diese Einführung erschließt das komplexe Feld des systemischen Managements auf leicht lesbare Weise und fasst kompakt und nachvollziehbar die Grundlagen systemischen Denkens zusammen. Frank Boos und Gerald Mitterer lassen dabei die Erfahrung aus mehr als 30 Jahren systemischer Beratung einfließen und beschränken sich dennoch auf das Wesentliche. Das Buch schlägt so eine belastbare Brücke zwischen systemischer Theorie und konkreter Managementpraxis.
Die Autoren illustrieren die Theorie mit zahlreichen Beispielen aus Unternehmen und stellen bewährte systemische Instrumente vor. Ein kurzer
…mehr

Produktbeschreibung
Diese Einführung erschließt das komplexe Feld des systemischen Managements auf leicht lesbare Weise und fasst kompakt und nachvollziehbar die Grundlagen systemischen Denkens zusammen. Frank Boos und Gerald Mitterer lassen dabei die Erfahrung aus mehr als 30 Jahren systemischer Beratung einfließen und beschränken sich dennoch auf das Wesentliche. Das Buch schlägt so eine belastbare Brücke zwischen systemischer Theorie und konkreter Managementpraxis.

Die Autoren illustrieren die Theorie mit zahlreichen Beispielen aus Unternehmen und stellen bewährte systemische Instrumente vor. Ein kurzer Abriss zur Geschichte des Managements sorgt für die nötige historische Verortung des systemischen Managements. Zahlreiche Abbildungen und Übersichten sowie knappe Zusammenfassungen am Ende wichtiger Kapitel unterstützen das Lesen.

Ergänzend zum Buch wird online eine Sammlung weiterer hilfreicher Management-Instrumente angeboten. Diese Tools sind so ausführlich beschrieben, dass sie im Führungsalltag sofort angewandt werden können.
  • Produktdetails
  • Carl-Auer Compact
  • Verlag: Carl-Auer
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 126mm x 15mm
  • Gewicht: 178g
  • ISBN-13: 9783849700416
  • ISBN-10: 3849700410
  • Artikelnr.: 40091517
Autorenporträt
Frank Boos, Dr., Geschäftsführer der Beratergruppe Neuwaldegg; Trainer des Neuwaldeger curriculums für systemische Unternehmensentwicklung. Berater für Strategie- und Organisationsprozesse; internationales Change-Management; Arbeit mit Managementteams und Familienunternehmen; Beraterfortbildung. Zahlreiche Veröffentlichungen. Gerald Mitterer, Dr., Berater bei der Beratergruppe Neuwaldegg; Trainer des Neuwaldegger curriculums für systemische Unternehmensentwicklung, Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen, Mitglied im Fachbereich der Donau-Uni Krems; mehrjährige selbstständige Trainertätigkeit. Schwerpunkte: Innovation und Strategieprojekte; Gestaltung und Begleitung von Unternehmensentwicklungs- und Change-Prozessen; Organisationsdesign; Internationale Leadership-Development-Initiativen. Internet: www.neuwaldegg.at