Der Vordere Orient
45,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Vordere Orient ist eine Weltregion, in der weitreichende Konflikte, autoritäre politische Herrschaftsstrukturen und dynamische gesellschaftliche Wandlungsprozesse zu beobachten sind. Die Beiträge in diesem Band eröffnen einen Einblick in aktuelle Themen aus den Bereichen Staat und Herrschaft, Wirtschaft und Entwicklung sowie Kultur und Gesellschaft in dieser Region. Dabei wird insbesondere die regionale Ordnung nach dem 11. September 2001 unter die Lupe genommen. Ein weiterer Fokus liegt auf den Wirtschaftsordnungen und ökonomischen Wandlungsprozessen in der Region sowie auf aktuellen…mehr

Produktbeschreibung
Der Vordere Orient ist eine Weltregion, in der weitreichende Konflikte, autoritäre politische Herrschaftsstrukturen und dynamische gesellschaftliche Wandlungsprozesse zu beobachten sind.
Die Beiträge in diesem Band eröffnen einen Einblick in aktuelle Themen aus den Bereichen Staat und Herrschaft, Wirtschaft und Entwicklung sowie Kultur und Gesellschaft in dieser Region. Dabei wird insbesondere die regionale Ordnung nach dem 11. September 2001 unter die Lupe genommen. Ein weiterer Fokus liegt auf den Wirtschaftsordnungen und ökonomischen Wandlungsprozessen in der Region sowie auf aktuellen innergesellschaftlichen Dynamiken in unterschiedlichen Ländern.
Die Beiträge liefern damit einen Überblick über den aktuellen Stand der deutschsprachigen sozialwissenschaftlichen Orientforschung.

Zum Herausgeber:
Holger Albrecht ist wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Tübingen und arbeitet schwerpunktmäßig über die Beziehungen zwischen Staat und Gesellschaft im Vorderen Orient.
  • Produktdetails
  • Weltreligionen im Wandel Bd.1
  • Verlag: Nomos
  • Seitenzahl: 266
  • Erscheinungstermin: 20. September 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 154mm x 17mm
  • Gewicht: 395g
  • ISBN-13: 9783832930639
  • ISBN-10: 3832930639
  • Artikelnr.: 23114388