Das bedingungslose Grundeinkommen. Ethisch gerecht und fair? - Löschmann, Jörg
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde. Was ist das bedingungslose Grundeinkommen genau und ist es überhaupt ein gerechtes politisches Instrument zur finanziellen Grundabsicherung eines Menschen?
Diese Arbeit nimmt das bedingungslose Grundeinkommen als ein möglicherweise gerechtfertigtes politisches Instrument anhand der weltweit vielbeachteten Theorie der Gerechtigkeit als Fairness von John Rawls in Form eines fiktiven Interviews mit dem Philosophen unter die Lupe.
…mehr

Produktbeschreibung
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde. Was ist das bedingungslose Grundeinkommen genau und ist es überhaupt ein gerechtes politisches Instrument zur finanziellen Grundabsicherung eines Menschen?

Diese Arbeit nimmt das bedingungslose Grundeinkommen als ein möglicherweise gerechtfertigtes politisches Instrument anhand der weltweit vielbeachteten Theorie der Gerechtigkeit als Fairness von John Rawls in Form eines fiktiven Interviews mit dem Philosophen unter die Lupe.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V432114
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 20
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 151mm x 24mm
  • Gewicht: 44g
  • ISBN-13: 9783668742277
  • ISBN-10: 3668742278
  • Artikelnr.: 53178371
Autorenporträt
Löschmann, Jörg
Dipl.-Kfm. (FH) Jörg Löschmann M.A. wurde 1971 in Stolberg im Rheinland geboren. Nach seinem Erststudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach schloss Jörg Löschmann ein zweites Studium im Studiengang Personalentwicklung an der TU Kaiserslautern mit dem akademischen Grad Master of Arts im Jahr 2011 erfolgreich ab. Jörg Löschmann ist bereits seit einigen Jahren beruflich in verschiedenen Funktionen im Personalmanagement und als Lehrbeauftragter an Fachhochschulen und verschiedenen Bildungsträgern tätig. Zudem engagiert er sich ehrenamtlich in den Prüfungsausschüssen für den Ausbildungsberuf Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau an den Industrie- und Handelskammern in Aachen und München sowie in der Weiterbildungsqualifizierung zum/r Personalfachkaufmann/-frau (IHK) in Aachen.