Darknet. Ein Leitfaden im Umgang mit dem dunklen Fleck im Deep Web - Anonym
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Diplomarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 5.1 (CH), Hochschule für Wirtschaft Zürich (Institute for Digital Business), Sprache: Deutsch, Abstract: Vom Darknet wird in den Medien viel berichtet. Dass sich im Darknet unter anderem illegale Geschäfte abspielen, scheint der Allgemeinheit unterdessen bekannt zu sein. Dass die dahinterliegende Ursprungsidee von mehr Anonymität bei der Nutzung des Internets keine illegale war und dass das Darknet nur ein kleiner Teil des sogenannten «Deep Web» ist, wissen jedoch die wenigsten.Das Deep Web beinhaltet…mehr

Produktbeschreibung
Diplomarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 5.1 (CH), Hochschule für Wirtschaft Zürich (Institute for Digital Business), Sprache: Deutsch, Abstract: Vom Darknet wird in den Medien viel berichtet. Dass sich im Darknet unter anderem illegale Geschäfte abspielen, scheint der Allgemeinheit unterdessen bekannt zu sein. Dass die dahinterliegende Ursprungsidee von mehr Anonymität bei der Nutzung des Internets keine illegale war und dass das Darknet nur ein kleiner Teil des sogenannten «Deep Web» ist, wissen jedoch die wenigsten.Das Deep Web beinhaltet die Daten im Internet, die nicht mehr über normale Web Suchmaschinen auffindbar sind. Dies ist zum Beispiel der Fall, sobald eine Website ein Login benötigt, was dazu führt, dass inzwischen 90 bis 99 Prozent der Daten im Internet zum Deep Web zählen.Das Darknet ist ein Teil des Deep Web, der nicht nur über Web Suchmaschinen unauffindbar ist, sondern ganz bewusst unsichtbar sein will. Um auf
die Bereiche im Darknet zugreifen zu können, wird spezielle Software benötigt, wie z.B. der Tor Browser. Dabei verläuft der Datenverkehr verschlüsselt und über unzählige, zufällig ausgewählte Rechner. Dadurch lassen sich Informationen über die Kommunikation nur schwer überwachen und rückverfolgen. Staatliche Zensuren, wie sie zum Beispiel in autoritär regierten Ländern mit inexistenter Meinungs- und Informationsfreiheit vorherrschen, können so umgangen werden. Politisch verfolgte Personen können sich dank solchen anonymen, nicht rückverfolgbaren Kommunikationswegen untereinander austauschen, sich organisieren und allenfalls Gegenbewegungen zu Diktaturen oder Repressionen entstehen lassen. Es gibt Stimmen, die der Ansicht sind, dass das Darknet zum Funktionieren einer modernen Demokratie beiträgt.Das Darknet kann als Spiegel der Gesellschaft verstanden werden. Im vermeintlich anonymen und geschützten Umfeld wird angeboten und preisgegeben, was sowieso bereits schon tief im Inneren
einer Person schlummert. Dementsprechend werden über die Seiten im Darknet auch sogenannte «Hidden Services», also Dienste, die der Öffentlichkeit verborgen bleiben sollen, angeboten. Spitzenreiter und somit die am meisten übers Darknet gehandelten Waren sind Drogen.Der allgemeine Internetnutzer findet in einer Schritt-für-Schritt Anleitung verschiedene Tipps und Tricks, die zeigen, wie der Einstieg ins Darknet gelingt und wie man dabei möglichst sicher und möglichst anonym unterwegs ist.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V439305
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 3mm
  • Gewicht: 84g
  • ISBN-13: 9783668790407
  • ISBN-10: 366879040X
  • Artikelnr.: 54258096