79,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,90 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) fordert nun eine wesentlich verschärfte Umsetzung der EG Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Zugleich ist auch das Energieeinsparungsgesetz (EnEG 2009) in Teilen ebenfalls erheblich geändert und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmegesetz) neu eingeführt worden. Auch die rechtliche Bewertung von Energieausweisen, insbesondere die daraus resultierende Haftung, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das Kompendium zum Energieausweis führt Architekten, Ingenieure, Handwerker, Gerichte, Rechtsanwälte, Sachverständige und alle, die…mehr

Produktbeschreibung
Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) fordert nun eine wesentlich verschärfte Umsetzung der EG Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Zugleich ist auch das Energieeinsparungsgesetz (EnEG 2009) in Teilen ebenfalls erheblich geändert und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmegesetz) neu eingeführt worden. Auch die rechtliche Bewertung von Energieausweisen, insbesondere die daraus resultierende Haftung, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das Kompendium zum Energieausweis führt Architekten, Ingenieure, Handwerker, Gerichte, Rechtsanwälte, Sachverständige und alle, die sich mit dem Verkauf, der Vermietung, der Verwaltung und der Bewertung von Immobilien befassen, in das komplexe Thema ein, beleuchtet die technischen und rechtlichen Aspekte und liefert das notwendige Handwerkszeug zur Erstellung und Bewertung von Energieausweisen.
  • Produktdetails
  • Praxis
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 3. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 11. Dezember 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 176mm x 33mm
  • Gewicht: 1075g
  • ISBN-13: 9783834808622
  • ISBN-10: 3834808628
  • Artikelnr.: 27870005
Autorenporträt
Rechtsanwalt Andreas Weglage, Fachanwalt für das Bau- und Architektenrecht, Dozent
Architekt, Dipl.-Ing. (FH) Thomas Gramlich, staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz,
Dipl. Ing. (FH) Ralf Schmelich, staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz, zertifizierter Bausachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024 für Schäden an Gebäuden
Dipl. Ing. (FH) Bernd Pauls, Gebäude-Energieberater im Handwerk, Baubiologe (IBN)
Dipl. Ing. (FH) Stefan Pauls, Gebäude-Energieberater im Handwerk, Baubiologe (IBN)
Rechtsanwalt Tobias Jasef, Dozent
Inhaltsangabe
Der Energieausweis: Rechtliche und geschichtliche Entwicklung, Formale Darstellung - Praktische Erstellung des Energieausweises - Berechnungsbeispiel - Baukonstruktive Grundlagen, Wärmeumfassende Gebäudehüllflächen - Gebäudetechnik - Bauwerkskenndaten und Typologien - Qualitätssicherung - Rechtliche Grundlagen - Anhang: Tabellen zur Gebäudetypologie, Bauteiltypologie und Klimadaten, Übersicht relevanter Größen und Symbole, Lexikon wichtiger Begriffe des energiesparenden Bauens, Gesetzestexte

- Der Energieausweis: Rechtliche und geschichtliche Entwicklung, Formale Darstellung

- Praktische Erstellung des Energieausweises

- Berechnungsbeispiel

- Baukonstruktive Grundlagen, Wärmeumfassende Gebäudehüllflächen

- Gebäudetechnik

- Bauwerkskenndaten und Typologien

- Qualitätssicherung

- Rechtliche Grundlagen

- Anhang: Tabellen zur Gebäudetypologie, Bauteiltypologie und Klimadaten, Übersicht relevanter Größen und Symbole, Lexikon wichtiger Begriffe des energiesparenden Bauens, Gesetzestexte
Rezensionen
Zur 2. Auflage: "Für frischgebackene Energieberater ein hilfreiches Komplettbuch, für 'alte Hasen' ein nützliches Nachschlagewerk." Gebäude-Energieberater "Das Buch hält, was es als Kompendium verspricht. [...] ein Buch, das jeder Praktiker auf seinem Schreibtisch griffbereit halten sollte." energieausweis-pro.de "Alles, was der Baupraktiker für die Erstellung und Bewertung von Energieausweisen wissen muss..." vip-webguide.de
Besprechung von 20.06.2008
Buchtipps
Sehr anschaulich ist der Ratgeber „Alles über den Energiepass” aufbereitet. Von Grund auf erklärt er, was es mit dem Dokument auf sich hat. Zahlreiche Tabellen, Grafiken und Visualisierungen helfen dem Leser, zu verstehen, welche Einflussgrößen sich auf den Energiebedarf von Gebäuden auswirken, Rechenbeispiele unterstützen ihn beim Ermitteln der Gebäudedaten. Das Buch gibt auch viele Tipps zu den Folgen, die der Pass nach sich ziehen kann, etwa eine Mieterhöhung oder eine Modernisierung.
Achim Linhardt/Peter Hoffmann: Alles über den Energiepass. Was Hauseigentümer, Käufer und Mieter wissen müssen. DVA, München 2008, 128 Seiten. 19,95 Euro
Sich durch diesen Wälzer hindurchzukämpfen, ist eine Leistung, doch dafür erwirbt sich der Leser fundierte Kenntnisse zur Materie. Das Buch, das sich an Sachverständige, Ingenieure oder Energieberater wendet, schlüsselt das Berechnungsverfahren auf und widmet sich en détail der energetischen Bewertung von Bauten. Ausführlich werden Rechtsvorschriften behandelt. Zum Anhang gehört eine Gebäude-Typologie und eine Sammlung von Gesetzestexten.
Andreas Weglage (Hg.): Energieausweis – Das große Kompendium. Grundlagen – Erstellung – Haftung. Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden 2008. 499 Seiten, 49,90 Euro
Der Guide „Energieausweis” im praktischen Taschenbuchformat bereitet Wissenswertes zum Thema für den Laien auf leicht verständliche Weise auf. Der Autor, Diplom-Ingenieur Hans-Dieter Hegner und Baudirektor im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, erklärt auch, welche Sanierungsarbeiten sich wirklich lohnen.
Welche Kosten kommen auf Verwalter und Vermieter zu? Wer ist überhaupt berechtigt, einen Energiepass auszustellen? Welche Nachteile sind mit dem Energiepass verbunden und wie gelingt es, sie zu vermeiden? Das sind nur drei von zahlreichen Fragen, die das Buch „Der Energieausweis für Vermieter” beantwortet. Das Buch liefert neben zahlreichen Fallbeispielen ein Verzeichnis der wichtigsten Fragen zum Energiepass. Auf der beiliegenden CD-Rom befinden sich Gesetze, nützliche Formulare und Übersichten.
Hans-Dieter Hegner: Energieausweis. Rudolf Haufe Verlag, Freiburg im Breisgau 2007. 128 Seiten, 6,90 Euro
Georg Hopfensperger und Stefan Onischke: Der Energieausweis für Vermieter. Rudolf Haufe Verlag, Freiburg im Breisgau 2008. 208 Seiten, 16,80 Euro. ssc
SZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Eine Dienstleistung der DIZ München GmbH
…mehr