-20%
15,99 €
Statt 20,00 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-20%
15,99 €
Statt 20,00 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 20,00 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 20,00 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Der Sammelband widmet sich den vielfältigen Aspekten der Eisenbahngeschichte der Region Kassel von 1848 bis heute. Weitere Themen sind die Anbindung Kassels an die Schnellbahnstrecke Hannover - Würzburg, die RegioTram, der Arbeitsalltag der Eisenbahner, der Schienenfahrzeugbau in Kassel, der Museumszug "Hessencourrier", der Kasseler Fernbahnhof und der Bahnhof Guntershausen. Kassel wurde ab 1848 durch die Eisenbahn zu einem der großen Verkehrsknotenpunkte in der Mitte Deutschlands. Mit der Eisenbahn und ihrer späteren Verknüpfung mit der Straßenbahn gingen und gehen noch heute bedeutende…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 9.8MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Der Sammelband widmet sich den vielfältigen Aspekten der Eisenbahngeschichte der Region Kassel von 1848 bis heute. Weitere Themen sind die Anbindung Kassels an die Schnellbahnstrecke Hannover - Würzburg, die RegioTram, der Arbeitsalltag der Eisenbahner, der Schienenfahrzeugbau in Kassel, der Museumszug "Hessencourrier", der Kasseler Fernbahnhof und der Bahnhof Guntershausen. Kassel wurde ab 1848 durch die Eisenbahn zu einem der großen Verkehrsknotenpunkte in der Mitte Deutschlands. Mit der Eisenbahn und ihrer späteren Verknüpfung mit der Straßenbahn gingen und gehen noch heute bedeutende infrastrukturelle, wirtschaftliche, industrielle und kulturelle Wandlungen der Region einher. Das Buch erinnert an die facettenreiche Eisenbahngeschichte Kassels und blickt auf die Gegenwart und Zukunft. Sorgfältig illustrierte Beiträge bieten eine Fülle an bisher nicht publizierten Fakten, Zusammenhängen und neu erforschten Sachverhalten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: euregioverlag
  • Seitenzahl: 160
  • Altersempfehlung: ab 15 Jahre
  • Erscheinungstermin: 18.11.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783933617576
  • Artikelnr.: 42231577
Autorenporträt
Dr. Lutz Münzer, geb. 1953, Bundeswehroffizier, Studium der Geschichte und Geographie in Marburg, Promotion 1988; 1986- 1989 Wiss. Mitarbeiter am Fachbereich Geographie der Universität Marburg. Seit 1990 selbständig in Marburg als Kartograph, Geograph und Historiker. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Eisenbahngeschichte, 1997-2004 Schriftleiter des Jahrbuches für Eisenbahngeschichte bei der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte.
Inhaltsangabe
Lutz Münzer:
Das Eisenbahnsystem in der Region bis 1945

Rainer Meyfarth:
Die RegioTram: Ein wegweisendes neues Verkehrssystem im öffentlichen
Personennahverkehr Nordhessens

Folkert Lüken-Isberner:
Kassels Fernbahnhof im Stadtgefüge unbekannte Planungen des 20. Jahrhunderts

Günter Klotz:
Der lange Sprung nach vorn wie der Schnellverkehr nach Kassel kam

Volker Knöppel: Das war eine böse Rackerei zum Arbeitsalltag der Eisenbahner in der Dampflokzeit

Peter Zander:
Schienenfahrzeugbau in Kassel

Klaus-Peter Lorenz:
Guntershausen vom Bahnhof der tausend Türen und seinem Dorf

Klaus Schulte:
Erlebbare Kleinbahn im Museumszug HESSENCOURRIER