9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Das Leben hat Hildegard Knef oft genug aus dem Sattel geworfen. Trotzdem blieb es für sie der 'geschenke Gaul', der nicht immer bequem ist, den man aber stets behält - weil er ein Geschenk ist. Mit ihrer bewegten Autobiographie schuf die Knef ein hinreißendes Stück Erlebnisliteratur: engagiert, couragiert - die Geschichte einer Generation, die Geschichte der "Knef."…mehr

Produktbeschreibung
Das Leben hat Hildegard Knef oft genug aus dem Sattel geworfen. Trotzdem blieb es für sie der 'geschenke Gaul', der nicht immer bequem ist, den man aber stets behält - weil er ein Geschenk ist. Mit ihrer bewegten Autobiographie schuf die Knef ein hinreißendes Stück Erlebnisliteratur: engagiert, couragiert - die Geschichte einer Generation, die Geschichte der "Knef."
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.37271
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Seitenzahl: 447
  • Erscheinungstermin: April 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 124mm x 30mm
  • Gewicht: 306g
  • ISBN-13: 9783548372716
  • ISBN-10: 3548372716
  • Artikelnr.: 25551674
Autorenporträt
Knef, Hildegard
Vor allem als Schauspielerin kannte man »Die Knef«, die im Nachkriegsdeutschland das Erbe von Marlene Dietrich antrat. Neben ihrer grandiosen Kinokarriere war Hildegard Knef (1925-2002) auch als Chansonsängerin bekannt. Mit ihrer Autobiografie "Der geschenkte Gaul" begründete sie ihre Karriere als Schriftstellerin.