Verzahnung beruflicher und akademischer Bildung (eBook, PDF)
28,90 €
28,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
28,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
28,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
28,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Duale Studiengänge sollen die stark segregierten Sektoren beruflicher und akademischer Bildung miteinander verzahnen. Die wachsende Zahl dualer Studiengänge im Bereich der Erstaus- und Weiterbildung sowie das sich ausdifferenzierende Fächertableau zeigen, dass sie den Bedarf vieler Studienanfänger/-innen ebenso wie den der mitwirkenden Unternehmen treffen. Die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN)geht dem Zusammenhang zwischen beruflichen Anforderungen, Ausbildungskonzepten und Rekrutierungsstrategien nach. Es werden die wichtigsten Diskussionsfelder und die dazu…mehr

Produktbeschreibung
Duale Studiengänge sollen die stark segregierten Sektoren beruflicher und akademischer Bildung miteinander verzahnen. Die wachsende Zahl dualer Studiengänge im Bereich der Erstaus- und Weiterbildung sowie das sich ausdifferenzierende Fächertableau zeigen, dass sie den Bedarf vieler Studienanfänger/-innen ebenso wie den der mitwirkenden Unternehmen treffen. Die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN)geht dem Zusammenhang zwischen beruflichen Anforderungen, Ausbildungskonzepten und Rekrutierungsstrategien nach. Es werden die wichtigsten Diskussionsfelder und die dazu vorliegenden empirischen Befunde und theoretischen Ansätze zusammengetragen. Ziel ist, zu einer stärkeren Fundierung zukünftiger politischer Diskussionen und Entscheidungen beizutragen. Dual training courses intend to interlink the severely segregated sectors for vocational and academic education. The growing number of dual study courses in the area of initial and further training and the ever more differentiated range of study subjects show that these offerings meet the needs of many new students and those of participating businesses. The Vocational Education and Research Network Association (Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz - AG BFN) looks at the context between professional requirements, training concepts and recruitment strategies. The volume collects key areas of discussion and relevant empirical findings, as well as theoretical approaches. The aim is to contribute to a stronger foundation for future policy discussions and decisions.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, L, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: wbv Media
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: 15.02.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783763956708
  • Artikelnr.: 44612303
Autorenporträt
Uwe Faßhauer (Prof. Dr.) lehrt im Bereich Beruf und Technik/Berufspädagogik am Institut für Bildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Eckart Severing (Prof. Dr.) leitet das Forschungsinstitut betriebliche Bildung mit Sitz in Nürnberg und Berlin und ist Mitglied der Geschäftsleitung des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft.
Inhaltsangabe
Einführung:

Duale Studiengänge: Stand und Perspektiven der Verzahnung von beruflicher
und akademischer Bildung
Uwe Faßhauer, Eckart Severing

I Grundlagen

Duale Studiengänge - Verzahnung beruflicher und akademischer Bildung
Reinhold Weiß

Der Ort des dualen Studiums zwischen beruflicher und akademischer Bildung:
Mythen und Realitäten
Andrä Wolter

II Organisation dualer Studiengänge

Die Institutionalisierung dualer Studiengänge: Hintergründe, Verlauf und Entwicklung
Kathrin Brünner, Angela Chvosta, Simon Oertel

Ergebnisse aus der ANKOM-Initiative - Potenziale für eine Weiterentwicklung
dualer Studiengänge!?
Kim-Maureen Wiesner, Antje Winkler

Die Internationalisierung dualer Ausbildungsformen im Tertiärbereich
Lukas Graf, Justin J. W. Powell, Johann Fortwengel, Nadine Bernhard

III Gestaltung von Biografien zwischen beruflicher und akademischer Bildung
Beruflich Qualifizierte in dualen Studiengängen - Grenzgänger zwischen akademischer
und beruflicher Bildung
Caroline Kamm, Katharina Lenz, Anna Spexard

Macht es einen Unterschied, ob man dual oder regulär studiert? Entwicklung von Noten,
Selbstkonzepten und Schlüsselkompetenzen dual und regulär Studierender im Vergleich
Miriam Weich, Jochen Kramer

Mit Beruf ins Studium - Herausforderungen für Hochschulen und Lernende
Christian Dittmann, Maren Kreutz