49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aggressiver Hamster? Scheues Meerschweinchen? Unverträgliches Frettchen?
Mit diesem Praxisbuch sind Sie für die Haltungs- und Verhaltensberatung von Haltern kleiner Heimtiere bestens gerüstet!
Es liefert solide Grundlagen für die Behandlung von Verhaltensproblemen bei Kaninchen, Meerschweinchen, Frettchen & Co. Auch bei diesen Tieren können durch tiergerechte Haltung, Training und verhaltenstherapeutische Maßnahmen gute Erfolge erzielt werden. Neben Verhaltensproblemen, dem Normalverhalten und den Ansprüchen an die Haltung wird auch das Erkennen von Angst, Stress und Schmerz bei kleinen…mehr

Produktbeschreibung
Aggressiver Hamster? Scheues Meerschweinchen? Unverträgliches Frettchen?

Mit diesem Praxisbuch sind Sie für die Haltungs- und Verhaltensberatung von Haltern kleiner Heimtiere bestens gerüstet!

Es liefert solide Grundlagen für die Behandlung von Verhaltensproblemen bei Kaninchen, Meerschweinchen, Frettchen & Co. Auch bei diesen Tieren können durch tiergerechte Haltung, Training und verhaltenstherapeutische Maßnahmen gute Erfolge erzielt werden.
Neben Verhaltensproblemen, dem Normalverhalten und den Ansprüchen an die Haltung wird auch das Erkennen von Angst, Stress und Schmerz bei kleinen Heimtieren eingehend thematisiert.

Ausführliche Ethogramme und praktische Tipps zum stressarmen Handling aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der Autorinnen geben sowohl Kleintierpraktikern als auch interessierten Haltern wichtiges Werkzeug an die Hand.

Ergänzende Videos und die reiche Bebilderung helfen, Verhaltensprobleme rasch zu erkennen und zielgerichtet zu diagnostizieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schattauer
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 22. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 164mm x 20mm
  • Gewicht: 685g
  • ISBN-13: 9783794531127
  • ISBN-10: 3794531124
  • Artikelnr.: 43841557
Autorenporträt
Schneider, Barbara, Dr. med. vet., Fachtierärztin für Verhaltenskunde; 2006-2008 Behaviour Residency an der Tufts University in Grafton, MA, USA; seit 2008 in eigener verhaltenstherapeutischer Praxis, Schwerpunkte: Zwangsstörungen, kognitives Dysfunktionssyndrom, Mensch-Tier-Beziehung. Döring, Dorothea, Dr. med. vet., Fachtierärztin für Verhaltenskunde, Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie, Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung der Tierärztlichen Fakultät, LMU München, seit über 20 Jahren in Ethologie und Verhaltenstherapie tätig.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:

-Normalverhalten
-Haltungsansprüche und Haltungsbeispiele
-Stressarme Handling-Techniken für die Tierarztpraxis -Therapie der häufigsten Verhaltensprobleme
-Qualzuchten
-Steckbriefe: Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Mäuse, Ratten, Gerbil, Degus, Chinchilla, Sugarglider, Frettchen
-Rechtliche Aspekte