59,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Es wird auf Basis der finanzwissenschaftlichen Grundlagen der Rechtsformneutralität insbesondere die Frage erörtert, ob die Rechtsformneutralität wünschenswert ist, welche Begründungen es innerhalb der Steuerwissenschaften für diese Forderung gibt und inwieweit sie realisierbar ist. Von diesem Hintergrund ausgehend wird die Unternehmensbesteuerung nach dem Rechtsstand vor dem Unternehmensteuerreformgesetz 2008 aufgezeigt und untersucht. Dem gegenüber steht die Frage nach der Umsetzung des Ziels der Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung nach der Unternehmensteuerreform 2008 anhand…mehr

Produktbeschreibung
Es wird auf Basis der finanzwissenschaftlichen Grundlagen der Rechtsformneutralität insbesondere die Frage erörtert, ob die Rechtsformneutralität wünschenswert ist, welche Begründungen es innerhalb der Steuerwissenschaften für diese Forderung gibt und inwieweit sie realisierbar ist. Von diesem Hintergrund ausgehend wird die Unternehmensbesteuerung nach dem Rechtsstand vor dem Unternehmensteuerreformgesetz 2008 aufgezeigt und untersucht. Dem gegenüber steht die Frage nach der Umsetzung des Ziels der Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung nach der Unternehmensteuerreform 2008 anhand einer detaillierten Betrachtung der Auswirkungen der einzelnen Änderungen, unter Ermittlung einzelner Sensitivitäten hinsichtlich der für die Unternehmensbesteuerung relevanten Parameter nebst rechnerischen Veranschaulichungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Igel Verlag Literatur & Wissenschaft
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 7mm
  • Gewicht: 154g
  • ISBN-13: 9783868152258
  • ISBN-10: 3868152253
  • Artikelnr.: 26441290