-20%
19,99 €
Bisher 24,90 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 24,90 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 24,90 €**
-20%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 24,90 €**
-20%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


E-Book zur 7. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2018 Südtirol mausert sich zunehmend zu einem modernen und innovativen, dabei gleichzeitig wertkonservativem und attraktiven Reiseziel für alle Generationen. Die historischen Städte Bozen, Meran, Brixen und Bruneck verbinden ihre Tiroler Herkunft mit italienischen Akzenten, während in den Tälern zwischen Ortler und Drei Zinnen, Brenner und Kalterer See, Ötztaler Alpen (ja, Ötzi kommt aus Südtirol!) und Rosengarten ungebrochene alpine bäuerliche, in Gröden und Alta Badia auch ladinische Tradition samt Tracht, traditionell…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 51.28MB
Produktbeschreibung
E-Book zur 7. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2018 Südtirol mausert sich zunehmend zu einem modernen und innovativen, dabei gleichzeitig wertkonservativem und attraktiven Reiseziel für alle Generationen. Die historischen Städte Bozen, Meran, Brixen und Bruneck verbinden ihre Tiroler Herkunft mit italienischen Akzenten, während in den Tälern zwischen Ortler und Drei Zinnen, Brenner und Kalterer See, Ötztaler Alpen (ja, Ötzi kommt aus Südtirol!) und Rosengarten ungebrochene alpine bäuerliche, in Gröden und Alta Badia auch ladinische Tradition samt Tracht, traditionell verfeinerter Kulinarik und unaufdringlicher Gottesehrfurcht regiert. Das Buch zum Land zwischen Gletschern und Weinbergen enthält viele Wandervorschläge und präzise dokumentierte Mountainbiketouren, die Hälfte davon mit GPS-Koordinaten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • Seitenzahl: 648
  • Erscheinungstermin: 28.08.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783956546594
  • Artikelnr.: 53709430
Autorenporträt
Dietrich Höllhuber (1943-2014) Dietrich Höllhuber wurde in Posen geboren, wuchs in Österreich auf und studierte in Wien Geographie und Geschichte - "wie es sich für einen angehenden Reiseautor gehört", wie er selbst hinzufügte. Nach einem einjährigen Aufenthalt in England, einer Uni-Assistenz in Wien, Bristol, Karlsruhe und Erlangen, arbeitete er seit 1982 als Studienreiseleiter. Eine besondere Wegmarke war für ihn das Jahr 2001; damals begann er ausschließlich als Sachbuch- und Reiseautor zu arbeiten. Fortan unternahm der erfahrene Globetrotter etwa 150 große Reisen in alle Erdteile und verfasste darüber 30 Bücher in renommierten Verlagen: vom "Wanderführer für Biertrinker - Fränkische Schweiz" zu Reiseführern über einige Mittelmeerländer (samt Libanon, Marokko, Zypern, Spanischem Jakobsweg, Oberitalien, Kroatien und Montenegro) sowie eine ganze Reihe von Wanderführern. Florian Fritz Hauptberuflich ist der studierte Sozialpädagoge im Sozialreferat der Stadt München beschäftigt. Die große Leidenschaft des freien Fotografen und Journalisten ist - seit jeher - das Reisen. 2007 übernahm Fritz die ersten Recherchetrips für den Michael Müller Verlag. 2012 erschien ein Wanderführer zum Gardasee in Co-Autorschaft. 2018 brachte er den ersten eigenen Reiseführer zum Latium heraus. Dutzende Reisen hat Florian Fritz nach Italien unternommen. Neben dem Bekannten das Unbekannte zu entdecken, lockt ihn wie die immerwährende Aussicht auf neue Fotos. Und natürlich - so gehört sich das südlich des Brenners - unverfälschte Küche, qualitätvolle Weine und ab und an ein kräftiger Espresso.
Rezensionen
"[E]ine Tatsache [macht] den Reiseführer zu einem typischen aus Müllerschem Hause: Der Autor kritisiert, welch Glück für den Reisenden, auch dort, wo es nun mal nötig ist. So hält man nicht nur ein topaktuelles und bestens recherchiertes Werk in den Händen, sondern auch eines, das ehrlich aufzeigt, wo man seine wertvollen Minuten verbringen sollte - und wo besser nicht." Nina Mähliß, Frizz. Das Magazin "Ein Reiseführer, der von einem Südtirol-Kenner verfasst wurde." Walter Ziehlinger, Der Wanderer "Der ehrliche Reiseführer, der Dinge beim Namen nennt, liest sich dabei nie wie eine Werbebroschüre des Tourismusverbandes, sondern benennt klar und deutlich, welche Ziele in der Region sehens- und lohnenswert sind und welche der Tourist des Alto Adige getrost auch einmal auslassen kann. [...] Er ist vermutlich das vollständigste Werk zum Reiseziel Südtirol und bietet dabei auf geballtem Raum eine akribische Abhandlung jedes Winkels der Region und en plus auch noch jede Menge zusätzliche Informationen." René Härer, Genuss + FeinSinn "Südtirol ist natürlich eine feine Ganzjahresdestination, über die wir (fast) alles im umfangreichen Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag erfahren. Auf 648 Seiten gibt's eine Menge gut aufbereiteter Infos und Geschichten über Land & Leute, Gastrotipps und 58 Übersichtskarten." Heinz Grötschnig, ALPE ADRIA magazin "Dieser Reiseführer ist einer der ausführlichsten seiner Art [...]. Jegliche Übernachtungs- und Speisemöglichkeiten werden mit Kontaktdaten und Preisangaben angeführt. Für eine gezielte Urlaubsplanung ist dieser Reiseführer der absolut richtige!" SpaZz - das Stadtmagazin…mehr