15,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Schafe im nebligen Moor, Steilküsten, Stonehenge und romantisch überwucherte Landsitze. Soweit das wahre Klischee. Dieser Südengland-Reiseführer mit praktischer Karte zeigt Ihnen, was es zwischen Gärten, Oxford und Cheddar außerdem gibt: hervorragende Küche, Outdoor-Aktivitäten, quirliges Nachtleben, die Metropolregion London und hippe Städte wie Bournemouth, Brighton und Bristol. Und das bei angeblich weniger Regentagen als in Mailand!…mehr

Produktbeschreibung
Schafe im nebligen Moor, Steilküsten, Stonehenge und romantisch überwucherte Landsitze. Soweit das wahre Klischee. Dieser Südengland-Reiseführer mit praktischer Karte zeigt Ihnen, was es zwischen Gärten, Oxford und Cheddar außerdem gibt: hervorragende Küche, Outdoor-Aktivitäten, quirliges Nachtleben, die Metropolregion London und hippe Städte wie Bournemouth, Brighton und Bristol. Und das bei angeblich weniger Regentagen als in Mailand!
  • Produktdetails
  • Zeit für das Beste
  • Verlag: Bruckmann
  • Artikelnr. des Verlages: 31126
  • 2., überarbeitete Auflage
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 10. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 406g
  • ISBN-13: 9783734311260
  • ISBN-10: 3734311268
  • Artikelnr.: 49184734
Autorenporträt
Pohl, Michael
Eigentlich wollte er als Schüler nur ein langes Wochenende in London verbringen - doch dann haben ihn der Linksverkehr und das englische Frühstück nicht mehr losgelassen. Michael Pohl berichtet seit 15 Jahren immer wieder für Tageszeitungen und Reisebücher von den und über die Britischen Inseln. Nach einer Zeit in Bristol hat er vor allem ein Faible für den Süden Englands entwickelt. Noch heute findet man ihn immer wieder dort an - etwa im Garten seines Lieblingscoffeeshops in Clifton.

Frei, Franz Marc
Der Fotograf Franz Marc Frei, geboren 1963 in Otterfing bei München, bereist seit mehr als 25 Jahren die Welt. In seiner Fotografie steht der Mensch und seine Umwelt im Mittelpunkt. Durch sein gekonntes Spiel mit Licht und unterschiedlichsten Kompositionen schafft er es immer wieder, seinen Fotografien Lebendigkeit zu verleihen und mithilfe der Kamera seine Sicht auf die Welt auszudrücken.