Spielerische Ausdauerschulung, Klasse 7 (eBook, ePUB) - Fabritius, Katrin
-7%
12,99
Bisher 13,99**
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 13,99**
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 13,99**
-7%
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 13,99**
-7%
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,5, , Sprache: Deutsch, Abstract: 2. Sachanalyse 2.1 Allgemeine Grundlagen des Ausdauertrainings Nach Frey/Hildenbrandt wird unter Ausdauer die Fähigkeit verstanden, "einem Reiz, der zum Abbruch oder zur Minderung einer Belastung auffordert, möglichst lange widerstehen zu können" (Frey/Hildenbrandt, 2002, S. 110). Zusätzlich muss die zentrale Funktion der Regenerationsfähigkeit berücksichtigt werden (vgl. Hohmann 2002). Demnach umfasst Ausdauer die Fähigkeit, körperliche Belastungen einen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.89MB
Produktbeschreibung
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,5, , Sprache: Deutsch, Abstract: 2. Sachanalyse 2.1 Allgemeine Grundlagen des Ausdauertrainings Nach Frey/Hildenbrandt wird unter Ausdauer die Fähigkeit verstanden, "einem Reiz, der zum Abbruch oder zur Minderung einer Belastung auffordert, möglichst lange widerstehen zu können" (Frey/Hildenbrandt, 2002, S. 110). Zusätzlich muss die zentrale Funktion der Regenerationsfähigkeit berücksichtigt werden (vgl. Hohmann 2002). Demnach umfasst Ausdauer die Fähigkeit, körperliche Belastungen einen möglichst langen Zeitraum auszudehnen, der eintretenden Ermüdung (psychischer wie physischer Art) widerstehen zu können und eine schnelle Regeneration nach der Belastung zu erreichen. Je nach Art der Energiebereitstellung wird in Kurzzeitausdauer (bis 2 Minuten), Mittelzeitausdauer (2-10 Minuten) und Langzeitausdauer 1 (10-35 Minuten) unterschieden (vgl. Weineck, 2004, S. 186). Als wichtig für den Schulsport hebt Söll die Mittelzeitausdauer und die Langzeitausdauer hervor, da die Energiebereitstellung auf aerobem Weg (mit Sauerstoff) erfolgt. Dadurch geht der Körper keine Energieschuld ein und es findet keine Bildung von Laktat (Milchsäure) statt (vgl. Söll, 2003, S. 251-258).

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 22
  • Erscheinungstermin: 16.11.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783656312789
  • Artikelnr.: 51370107