Soziale Arbeit und Rechtsextremismus
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Einfluss rechtsextremer Akteur/innen auf das gesellschaftliche Geschehen ist nicht nur in der medialen Öffentlichkeit spürbar, er findet innerhalb der Strukturen unseres politischen und sozialen Lebens statt - strategisch geplant und oftmals verdeckt. Auch die Soziale Arbeit ist mit dieser Entwicklung konfrontiert. Das neue Heft unternimmt eine berufsethische Selbstreflexion und stellt gegensteuernde Konzepte und praktische Handlungsansätze vor: -Rechtsextremismus: Begriff, Forschungsansätze und Relevanz für die Soziale Arbeit -Wandel der extremen Rechten - Wandel der Sozialen Arbeit?…mehr

Produktbeschreibung
Der Einfluss rechtsextremer Akteur/innen auf das gesellschaftliche Geschehen ist nicht nur in der medialen Öffentlichkeit spürbar, er findet innerhalb der Strukturen unseres politischen und sozialen Lebens statt - strategisch geplant und oftmals verdeckt. Auch die Soziale Arbeit ist mit dieser Entwicklung konfrontiert. Das neue Heft unternimmt eine berufsethische Selbstreflexion und stellt gegensteuernde Konzepte und praktische Handlungsansätze vor: -Rechtsextremismus: Begriff, Forschungsansätze und Relevanz für die Soziale Arbeit -Wandel der extremen Rechten - Wandel der Sozialen Arbeit? -Professionsethische Überlegungen zu aktuellen Fragen -Mobile Beratung für politisch Verantwortliche in Kommunen -Distanzierungs- und Ausstiegsberatung -Präventionsansätze
  • Produktdetails
  • Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 2/2020
  • Verlag: Lambertus-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 3257-0
  • Seitenzahl: 82
  • Erscheinungstermin: Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 161mm x 8mm
  • Gewicht: 180g
  • ISBN-13: 9783784132570
  • ISBN-10: 378413257X
  • Artikelnr.: 59421704