29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Referendariat nähert sich dem Ende - und was dann? Von der Bewerbung über die ersten Kontakte zu Schülern und Kollegium bis zur Arbeit mit den Eltern führt der Band den Berufsanfänger mit hilfreichen Tipps schulform- und länderübergreifend in die ersten Berufsjahre ein. Folgende Themen werden dabei behandelt: - Portfolio, Bewerbung auf Bundesebene - Zukünftiges Berufsfeld und Anforderungen - Statusfragen und Grundlageninformationen zur Schule - Umgang mit Kollegen und Schulleitung - Selbstorganisation, Schuljahresplanung, Gesprächsführung - Der erste Unterricht, Klassenlehrer,…mehr

Produktbeschreibung
Das Referendariat nähert sich dem Ende - und was dann? Von der Bewerbung über die ersten Kontakte zu Schülern und Kollegium bis zur Arbeit mit den Eltern führt der Band den Berufsanfänger mit hilfreichen Tipps schulform- und länderübergreifend in die ersten Berufsjahre ein. Folgende Themen werden dabei behandelt:
- Portfolio, Bewerbung auf Bundesebene
- Zukünftiges Berufsfeld und Anforderungen
- Statusfragen und Grundlageninformationen zur Schule
- Umgang mit Kollegen und Schulleitung
- Selbstorganisation, Schuljahresplanung, Gesprächsführung
- Der erste Unterricht, Klassenlehrer, Vertretungsunterricht
- Unterrichtsstörungen, Hausaufgaben
- Elternarbeit, Sprechstunden, Elternabend
- Beraten und bewerten - ein Spagat
Die lange Erfahrung der Autorin als Lehrerin, Schulleiterin, Ausbilderin und Coach, eine übersichtliche Gliederung und ein klarer Schreibstil machen dieses Buch zu einem wertvollen Ratgeber für die vielleicht wichtigste Zeit der Lehrerlaufbahn.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Academic
  • 3., unveränd. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: April 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 172mm x 17mm
  • Gewicht: 640g
  • ISBN-13: 9783534266944
  • ISBN-10: 3534266943
  • Artikelnr.: 42639393
Autorenporträt
Dammann, Maja
Maja Dammann leitet das Referat Personalentwicklung am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg. Zuvor leitete sie das Referat Berufseingangsphase und war 10 Jahre lang Leiterin einer integrierten Gesamtschule mit angeschlossener Grundschule und angeschlossenem Aufbaugymnasium.