Reiseführer Triest - Jacob, Matthias
Zur Bildergalerie
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Im äußersten Nordosten Italiens und am Rand der Balkanhalbinsel gelegen, begegnen sich in der Hafenstadt Triest seit jeher Einflüsse aus Mittel- und Südosteuropa. Der Reiseführer TRIEST aus dem Trescher Verlag macht in einer umfangreichen Landeskunde und vertiefenden Essays mit der wechselvollen Geschichte und reichen Kultur der Region bekannt. Fünf detaillierte Stadtspaziergänge führen zu historisch interessanten Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Kaffeehäusern. Außerdem werden Ausflüge ins Karstgebiet mit seinen Höhlen, in reizvolle slowenische Orte, wie Stanjel oder Lipica, nach Muggia und zu…mehr

Produktbeschreibung
Im äußersten Nordosten Italiens und am Rand der Balkanhalbinsel gelegen, begegnen sich in der Hafenstadt Triest seit jeher Einflüsse aus Mittel- und Südosteuropa. Der Reiseführer TRIEST aus dem Trescher Verlag macht in einer umfangreichen Landeskunde und vertiefenden Essays mit der wechselvollen Geschichte und reichen Kultur der Region bekannt. Fünf detaillierte Stadtspaziergänge führen zu historisch interessanten Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Kaffeehäusern. Außerdem werden Ausflüge ins Karstgebiet mit seinen Höhlen, in reizvolle slowenische Orte, wie Stanjel oder Lipica, nach Muggia und zu den Schlössern Miramare und Duino beschrieben.
An der Piazza dell'Unità d'Italia, die sich eindrucksvoll zur Adria öffnet, beginnt die Stadterkundung: Im schachbrettartig angelegten Borgo Teresiano lassen sich rund um den Canal Grande prachtvolle Palazzi entdecken. Der Colle di San Giusto mit Kastell, antikem Forum und Kathedrale überragt die verwinkelte Altstadt. Und der Borgo Giuseppinobesticht mit der stimmungsvollen Piazza Hortis und dem Museo Revoltella. Ein Bummel entlang der Riva führt vom Alten Hafen zum Molo Audace und zu den Badeanstalten am Altem Leuchtturm. Der Reiseführer eignet sich mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen perfekt zur Reisevorbereitung. Dank detaillierten Stadtplänen und zahlreichen Empfehlungen zu Unterkunft, Gastronomie und Aktivitäten bietet er beste Orientierung vor Ort.

>>> Weitere Reiseführer zu Reisezielen an der Adria und auf dem Balkan finden Sie auf der Website des Trescher Verlags
  • Produktdetails
  • Trescher-Reiseführer
  • Verlag: Trescher Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 281
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 119mm x 17mm
  • Gewicht: 354g
  • ISBN-13: 9783897945029
  • ISBN-10: 3897945029
  • Artikelnr.: 56956284
Autorenporträt
Matthias JacobMatthias Jacob, geboren 1961 hat Slawistik, Germanistik und Kunstgeschichte studiert und arbeitet als Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen, als Literaturübersetzer und Journalist. Als Reiseleiter beim Veranstalter Biblische Reisen (Stuttgart) begleitet er Studienreisen nach Zagreb, Istrien, Dalmatien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Nordmazedonien, Albanien und Griechenland. Schon während des Studiums der Südslawistik erwachte sein Interesse für die Region Triest als Begegnungsraum italienischer, slawischer und deutschsprachiger Kulturen.
Inhaltsangabe
INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort 11
Herausragende Sehenswürdigkeiten 12
Das Wichtigste in Kürze 14
Unterwegs mit Kindern 15

LAND UND LEUTE 17

Triest im Überblick 18

Lage und Landschaft 19
Flora und Fauna 20
Klima und Reisezeit 23
Umweltschutz 23

Geschichte 25
Prähistorie und Antike 25
Frühes Mittelalter 27
Heiliges Römisches Reich 28
Triest unter den Karolingern 28
Triest wird habsburgisch 29
Renaissance in Italien 29
Machtkämpfe 30
Triest wird Freihafen 30
Triests Aufschwung im 19. Jahrhundert 32
Napoleon und der Wiener Kongress 33
Risorgimento 33
Königreich Italien 34
Irredentismus und nationale Spannungen in Triest 35
Die Großmachtpolitik Italiens und der Erste Weltkrieg 39
Faschismus 40
Judenverfolgung 41
Zweiter Weltkrieg 42
Freies Territorium Triest 43
Nachkriegszeit 44
Gegenwart 45
Triest seit 2001 45

Politik 46
Gesellschaft und Religion 47

Wirtschaft 48
Hafen 48
Schiffbau 50
Firmen 50
Kaffee 50
Arbeitslosigkeit 51
Ausländische Arbeitnehmer 51
Tourismus 51
Medien 51
Forschung und Lehre 53

Kunst und Kultur 54
Architektur 54
Bildende Kunst 64
Literatur 73
Musik 81
Film 85
Sprache 87
Sport 88

Essen und Trinken 89
Kleine Gerichte und Snacks 89
Suppen und Erster Gang 89
Fischgerichte 90
Fleischgerichte 91
Beilagen 91
Desserts 92
Käse 93
Getränke 96
Gastronomie 100

TRIEST 105

Von der Piazza dell'Unità d'Italia auf den Colle di San Giusto 107
Piazza dell'Unità d'Italia 107
Römisches Theater 115
Antiquarium di Via di Donotaund Tor Cucherna 116
Antiquarium di Via del Seminario 116
Colle di San Giusto 117
Vom Colle di San Giusto in die Unterstadt 128
Santa Maria Maggiore 128
Basilica del Cristo Salvatore - Chiesa Helvetica 129
Von der Piazzetta Riccardo zur Piazza dell'Unità d'Italia 130

Durch den Borgo Teresiano 132
Teatro Verdi 132
Palazzo del Tergesteo 133
Piazza della Borsa 134
Museum der jüdischen Gemeinde 136
An der Riva Tre Novembre 138
Rund um den Canal Grande 140
Casa delle Bisse 143
Piazza San Giovanni 144
Civico Museo Morpurgo 144
Palazzo della RAS 145
Libreria Antiquaria Umberto Saba 145
Palazzo delle Assicurazioni Generali 145

Barriera Nuova und Barriera Vecchia 146
Hauptbahnhof 146
Piazza della Libertà 146
Porto Vecchio 148
Palazzo Rittmeyer 149
Evangelisch-lutherische Kirche 149
Piazza Vittorio Veneto 150
Narodni dom 151
Kleine Berlin 152
Palazzo di Giustizia 152
Piazza Oberdan 152
Casa del Combattente 154
Große Synagoge 156
Antico Caffè San Marco 156
Rossetti-Denkmal 157
Giardino Pubblico »Tommasini« 157
Viale XX Settembre 158
Via Giosuè Carducci 159
Piazza Goldoni 160
Mercato Coperto 162
Largo della Barriera Vecchia 162
Piazza Garibaldi 162

Am Meer entlang 163
Corso Cavour 163
Molo IV 164
Molo Audace 165
Bersagliere-Denkmal und die »Mädchen von Triest« 165
Savoia Excelsior Palace Hotel 166
Stazione Marittima 166
Pescheria Nuova 167
Riva Tommaso Gulli 169
Riva Grumula 169
Stazione di Tries