Praxissemester im Lehramtsstudium in Deutschland: Wirkungen auf Studierende
39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Band zeigt erstmals, inwieweit die intendierten Wirkungen des Praxissemesters überhaupt erreicht werden. In thematischer Breite und methodologischer Vielfalt werden zentrale Ansätze der empirischen Lehrerbildungsforschung zu den Wirkungen des Praxissemesters sowie Einflussfaktoren auf das Lernen der angehenden Lehrpersonen vorgestellt.…mehr

Produktbeschreibung
Der Band zeigt erstmals, inwieweit die intendierten Wirkungen des Praxissemesters überhaupt erreicht werden. In thematischer Breite und methodologischer Vielfalt werden zentrale Ansätze der empirischen Lehrerbildungsforschung zu den Wirkungen des Praxissemesters sowie Einflussfaktoren auf das Lernen der angehenden Lehrpersonen vorgestellt.
  • Produktdetails
  • Edition ZfE .9
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden; Spri
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-24208-4
  • 1. Aufl. 2020
  • Erscheinungstermin: 12. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 16mm
  • Gewicht: 416g
  • ISBN-13: 9783658242084
  • ISBN-10: 3658242086
  • Artikelnr.: 54773731
Autorenporträt
Dr. Immanuel Ulrich ist Inhaber der Professur für Hochschuldidaktik und Psychologie an der IUBH Internationale Hochschule. 2014-19 war er Koordinator der hessenweiten Evaluation des Praxissemesters im Lehramtsstudium (Universitäten Frankfurt/M., Gießen, Kassel) am Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie an der Goethe-Universität in Frankfurt/M.

Alexander Gröschner ist Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Schulpädagogik und Unterrichtsforschung an der Universität Jena.

Inhaltsangabe
Wie wirkt das Praxissemester im Lehramtsstudium auf Studierende? Ein systematischer Review.- Kompetenzentwicklung im Praxissemester: Zur Bedeutung schulpraktischer Lerngelegenheiten auf den Erwerb von pädagogischem Wissen bei Lehramtsstudierenden.- Wie verändert sich die Bewertung wissenschaftlicher Studieninhalte in Schulpraktika?.- Auf (Ab-)Wegen oder: Wie man eine "professionelle" Lehrkraft wird.- Professionalisierungsverständnisse im Praxissemester.- Die Entwicklung von Kompetenz- und Selbstwirksamkeitserwartungen im Praxissemester bei Studierenden des Lehramts an Förderschulen.- Was bleibt? Die Entwicklung der subjektiven Kompetenzeinschätzung im Schulpraktikum und darüber hinaus.- Lernen zu Unterrichten - Veränderungen in den Einstellungsmustern von Lehramtsstudierenden während des Praxissemesters im Zusammenhang mit mentorieller Lernbegleitung und Kompetenzeinschätzung.- Welche Rolle spielen die Verarbeitung von Unterrichtsfehlern und die negative Stimmung für die subjektiv wahrgenommene Unterrichtskompetenz im Praxissemester? Eine Studie mit Lehramtsstudierenden der Sekundarstufe Master.- Anforderungen und Erschöpfung während Schulpraktika im Lehramtsstudium.