Pädagogische Psychologie (eBook, PDF) - Preiser, Siegfried
27,99 €
27,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
27,99 €
27,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
27,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
27,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Der Band vermittelt das nötige Basiswissen und Verständnis für zentrale Fragestellungen, grundlegende Fakten, methodische Prinzipien und theoretische Ansätze der Pädagogischen Psychologie und zeugt von deren Praxisrelevanz. Brauchen wir Psychologie, um Erziehung und Unterricht gelungen gestalten zu können? Gegenüber der Pädagogik arbeitet die Pädagogische Psychologie mit einer spezifischen Perspektive, mit empirischen Forschungsmethoden, auf der Basis psychologischer Theorien. Sie bemüht sich darum, Erziehungs-, Unterrichts- und Bildungsprozesse systematisch zu beschreiben, wissenschaftlich zu…mehr

Produktbeschreibung
Der Band vermittelt das nötige Basiswissen und Verständnis für zentrale Fragestellungen, grundlegende Fakten, methodische Prinzipien und theoretische Ansätze der Pädagogischen Psychologie und zeugt von deren Praxisrelevanz. Brauchen wir Psychologie, um Erziehung und Unterricht gelungen gestalten zu können? Gegenüber der Pädagogik arbeitet die Pädagogische Psychologie mit einer spezifischen Perspektive, mit empirischen Forschungsmethoden, auf der Basis psychologischer Theorien. Sie bemüht sich darum, Erziehungs-, Unterrichts- und Bildungsprozesse systematisch zu beschreiben, wissenschaftlich zu erklären und Ansatzpunkte für eine optimale Gestaltung zu schaffen. Dieses Buch stellt die Aufgaben, den Gegenstand und die Arbeitsformen der Pädagogischen Psychologie vor, befasst sich mit grundlegenden psychischen Prozessen wie Wissenserwerb und Denken, Lernen und Vergessen, Motivation, Entwicklung und sozialen Beziehungen, behandelt Einflussbereiche auf Verhalten und Erziehung und widmet sich den beiden zentralen pädagogischen Arbeitsfeldern Erziehen und Unterrichten. Siegfried Preiser vermittelt das nötige Basiswissen und Verständnis für zentrale Fragestellungen, grundlegende Fakten, methodische Prinzipien und theoretische Ansätze und zeugt damit von der Praxisrelevanz der Pädagogischen Psychologie.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Juventa Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 420
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783779955115
  • Artikelnr.: 59520832
Autorenporträt
Prof. Dr. Siegfried Preiser ist Gründungsrektor der Psychologischen Hochschule Berlin und Professor für »Psychologie des lebenslangen Lernens«.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Teil I: Aufgaben, Gegenstand und Arbeitsformen der Pädagogischen Psychologie
-1. Das Arbeitsgebiet der Pädagogischen Psychologie
-2. Grundfragen und Grundlagen von Erziehung und Unterricht
-3. Arbeitsformen der Pädagogischen Psychologie
Teil II: Grundlegende Prozesse des Verhaltens und Erlebens
-4. Gedächtnis und Wissen (Andreas Gold)
-5 Lernen (Andreas Gold)
-6. Motivation (Heidrun Stöger und Albert Ziegler)
-7. Entwicklung als Veränderung im Lebenslauf
-8. Soziale Beziehungen und Prozesse (mit einem Beitrag von Margarete Imhof)
Teil III: Innere und äußere Einflussfaktoren: Interaktion von Person und Umwelt
-9. Persönliche Merkmale in pädagogischen Situationen
-10. Lernumwelten - Der soziale und ökologische Kontext von Unterricht und Erziehung
Teil IV: Pädagogische Arbeitsfelder
-11. Unterrichten (Albert Ziegler und Heidrun Stöger mit Beiträgen von Markus Dresel und Margarete Imhof)
-12. Erziehen als Förderung der Persönlichkeit
-13. Lern- und Verhaltensschwierigkeiten in der Schule (Hans-Peter Langfeldt)
Teil V: Wissenschaftliche Grundfragen
-14. Methoden der Datengewinnung
15. Methoden der Datenauswertung
-16. Theorie und Praxis in der Pädagogischen Psychologie (Dieter Schmidt)
-, Sachregister