Neue Reisen durch die Vereinigten Staaten, Mexiko, Ecuador, Westindien und Venezuela - Gerstäcker, F.
36,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Friedrich Gerstäcker, 1816 in Hamburg geboren, war es bereits in frühen Jahren auch aufgrund der Rezeption einschlägiger Literatur, wie zum Beispiel von Defoes "Robinson Crusoe", ein dringendes Bedürfnis, ferne Länder zu bereisen und zu entdecken. 1837 fasste er den Entschluss, seinen Wunsch wahr zu machen und wanderte von Bremerhaven aus nach Amerika aus. Nach einigen Jahren jedoch führte ihn sein Weg zurück nach Deutschland, wo er seine Erfahrungen, die er im fremden Land gemacht hatte, niederschrieb und sehr schnell zu einem beliebten Autor avancierte. In den darauffolgenden Jahren…mehr

Produktbeschreibung
Friedrich Gerstäcker, 1816 in Hamburg geboren, war es bereits in frühen Jahren auch aufgrund der Rezeption einschlägiger Literatur, wie zum Beispiel von Defoes "Robinson Crusoe", ein dringendes Bedürfnis, ferne Länder zu bereisen und zu entdecken. 1837 fasste er den Entschluss, seinen Wunsch wahr zu machen und wanderte von Bremerhaven aus nach Amerika aus. Nach einigen Jahren jedoch führte ihn sein Weg zurück nach Deutschland, wo er seine Erfahrungen, die er im fremden Land gemacht hatte, niederschrieb und sehr schnell zu einem beliebten Autor avancierte. In den darauffolgenden Jahren unternahm er weitere Reisen, unter anderem nach Afrika, Südamerika und in die Goldsucher-Regionen rund um Kalifornien.
In diesem Werk sind seine neuen Reisen in den 1860er Jahren festgehalten, der hier vorliegende Band enthält seine Schilderungen aus Nord-Amerika.
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1868.
  • Produktdetails
  • Verlag: Literaricon
  • Nachdruck
  • Seitenzahl: 414
  • Erscheinungstermin: 24. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 121mm x 30mm
  • Gewicht: 440g
  • ISBN-13: 9783956979484
  • ISBN-10: 3956979486
  • Artikelnr.: 45089873