Musiktherapie in pädagogischen Settings
29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Musiktherapie in pädagogische Settings zu integrieren ist kein neues, aber aufgrund der gesundheits-, gesellschafts- und bildungspolitischen Entwicklungen ein hochaktuelles Thema. Zeit also, den gegenwärtigen Stand von Praxis, Theorie und Forschung näher zu beleuchten. Das vorliegende Buch bietet einen interdisziplinären und internationalen Einblick in Themenfelder rund um Musiktherapie in Schule, Musikschule und Kindergarten. Im ersten Teil werden die Möglichkeiten, Chancen, Herausforderungen und Grenzen der Musiktherapie in (musik-)pädagogischen Settings diskutiert. Dabei werden aktuelle…mehr

Produktbeschreibung
Musiktherapie in pädagogische Settings zu integrieren ist kein neues, aber aufgrund der gesundheits-, gesellschafts- und bildungspolitischen Entwicklungen ein hochaktuelles Thema. Zeit also, den gegenwärtigen Stand von Praxis, Theorie und Forschung näher zu beleuchten. Das vorliegende Buch bietet einen interdisziplinären und internationalen Einblick in Themenfelder rund um Musiktherapie in Schule, Musikschule und Kindergarten. Im ersten Teil werden die Möglichkeiten, Chancen, Herausforderungen und Grenzen der Musiktherapie in (musik-)pädagogischen Settings diskutiert. Dabei werden aktuelle Gesundheitssurveys und Bildungsstudien ebenso einbezogen wie GeSetzestexte. Der zweite Teil des Buches vermittelt Praxisbeispiele aus dem deutschsprachigen Raum sowie aus Norwegen und Großbritannien. Verschiedene musiktherapeutische Ansätze werden vorgestellt und anhand von Fallvignetten veranschaulicht. Eine Übersicht zum Stand der Forschung leitet den dritten Teil ein, in dem aktuelle musiktherapeutische Forschungsprojekte und Programme vorgestellt werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Waxmann Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 222
  • Erscheinungstermin: Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 16mm
  • Gewicht: 333g
  • ISBN-13: 9783830937227
  • ISBN-10: 3830937229
  • Artikelnr.: 53409963
Autorenporträt
Derrington, Philippa§Philippa Derrington, Dr., Direktorin des Magisterstudiengangs Musiktherapie an der Queen Margaret University in Edinburgh, Schottland. Musiktherapeutin.
Rezensionen
Mit dem vorliegenden Sammelband werden hochaktuelle musiktherapeutische Betätigungsfelder aufgezeigt, die durch den Wandel in der Gesellschaft entstehen. Mit interdisziplinären und interkulturellen Sichtweisen und Erfahrungen werden dem Leser anschauliche Perspektiven vorgestellt, die es erlauben, einen soliden Standpunkt zum Thema zu entwickeln. Sei es auf Grundlage von Bildungsstudien, Fallvignetten oder spezifischen musiktherapeutischen Forschungsprojekten. Ein Sammelband, der sich für MusiktherapeutInnen, aber auch für ErzieherInnen/LehrerInnen, SchulsozialarbeiterInnen, -psychologInnen, Bildungs- bzw. GesundheitspolitikerInnen als fachlich äußerst dienliche Literatur zeigt. - Frank Henn, auf: socialnet.de.