64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit Hilfe der Disziplinen Betriebswirtschaft, Architektur und Empirische Kulturwissenschaft untersucht Anne Bracklow die Bausteine "Marke", "Architektur" und "Kultur" und erfasst den gesellschaftlichen Stellenwert von Markenarchitektur. Anschließend führt sie betriebswirtschaftliche Marketinganforderungen und architektonische Gestaltungspotenziale zusammen.…mehr

Produktbeschreibung
Mit Hilfe der Disziplinen Betriebswirtschaft, Architektur und Empirische Kulturwissenschaft untersucht Anne Bracklow die Bausteine "Marke", "Architektur" und "Kultur" und erfasst den gesellschaftlichen Stellenwert von Markenarchitektur. Anschließend führt sie betriebswirtschaftliche Marketinganforderungen und architektonische Gestaltungspotenziale zusammen.
  • Produktdetails
  • DUV Kulturwissenschaft
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2004
  • Seitenzahl: 236
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 149mm x 14mm
  • Gewicht: 322g
  • ISBN-13: 9783824445967
  • ISBN-10: 3824445964
  • Artikelnr.: 13418693
Autorenporträt
Dr. Anne Bracklow promovierte bei Prof. Dr. Gottfried Korff am Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen. Sie ist derzeit als Projektleiterin im Bereich Marketingkommunikation / Corporate Architecture für die Marken BMW und MINI in der BMW Group tätig.
Inhaltsangabe
1 Einleitung.- 2 Prägungen der bundesrepublikanischen Konsumkultur.- 3 Konsumkultur und Markenbildung.- 4 Konsumarchitektur.- 5 Trends und Markenarchitektur.- 6 Schluss.- 7 Anhang.- 8 Experten.- 9 Literatur.