31,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Psychomotorik und bietet eine Orientierung über Bezugstheorien und aktuelle Forschungserkenntnisse, die auf psychomotorische Theorie und Praxis wirken.
Die psychomotorische Praxis über die Lebensspanne wird vorgestellt und Planung, Diagnostik und Kooperation mittels Fallbeispielen und Abbildungen anschaulich erklärt.
Ein umfangreicher Serviceteil mit Institutionen der Psychomotorik rundet das Werk ab.
…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Psychomotorik und bietet eine Orientierung über Bezugstheorien und aktuelle Forschungserkenntnisse, die auf psychomotorische Theorie und Praxis wirken.

Die psychomotorische Praxis über die Lebensspanne wird vorgestellt und Planung, Diagnostik und Kooperation mittels Fallbeispielen und Abbildungen anschaulich erklärt.

Ein umfangreicher Serviceteil mit Institutionen der Psychomotorik rundet das Werk ab.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.8717
  • Verlag: Ernst Reinhardt / UTB
  • Artikelnr. des Verlages: 8717
  • Seitenzahl: 237
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 17mm
  • Gewicht: 468g
  • ISBN-13: 9783825287177
  • ISBN-10: 3825287173
  • Artikelnr.: 48088788
Autorenporträt
Prof. Dr. Stefanie Kuhlenkamp lehrt Inklusion und Soziale Teilhabe an der Fachhochschule Dortmund. Sie war als Dozentin an einer Fachschule für Motopädie sowie im Lehrgebiet Bewegungserziehung und -therapie der TU Dortmund tätig und leitet den Förderverein Bewegungsambulatorium an der Universität Dortmund e.V., in dem sie auch Kinder und Jugendliche psychomotorisch fördert.
Inhaltsangabe
Hinweise zur Benutzung dieses Lehrbuchs9Vorwort10Teil I: Grundlagen psychomotorischen Handelns131 Entwicklung, Definition und zentrale Begriffe der Psychomotorik141.1 Begriffsklärung Psychomotorik201.2 Entwicklungslinien und psychomotorische Perspektiven241.2.1 Funktional-physiologische Perspektive261.2.2 Kompetenztheoretische, erkenntnisstrukturierende, selbstkonzeptorientierte Perspektive271.2.3 Sinnverstehende Perspektive281.2.4 Ökologisch-systemische und systemisch-konstruktivistische Perspektive301.3 Paradigmen der Psychomotorik351.3.1 Therapie361.3.2 Pädagogik / Erziehung / Bildung361.3.3 Entwicklungsförderung381.3.4 Gesundheitsförderung381.4 Ziele und Inhalte der Psychomotorik411.5 Psychomotorische Bezugsdisziplinen461.6 Zentrale Begriffe und Konzepte der Psychomotorik491.6.1 Humanistisches Menschenbild491.6.2 Körper - Leib, Bewegung - Motorik511.6.3 Ganzheitlichkeit541.6.4 Bewegungshandlung571.6.5 (Persönlichkeits-)Entwicklung582 Bedeutung von Bewegung692.1 Funktionen der
Rezensionen
Aus: socialnet.de - Richard Hammer - 14.12.2017
[...] Es ist sicher nicht einfach die bunte Vielfalt der Psychomotorik in ein Buch zu pressen, da die Beschränkung auf 230 Seiten nicht viel Raum dafür lässt. Der Autorin ist dies aber gut gelungen, da dieses Buch wirklich als Lehr-Buch gestaltet ist. [...]