Kostenübersichtstabellen - Schmeckenbecher, Manfred
21,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die 25. Auflage des »Schmeckenbecher« setzt sämtliche seit der Vorauflage ergangenen Gesetzesänderungen um und verdeutlicht die Auswirkungen auf die tägliche Abrechnungspraxis.
Eingearbeitet sind insbesondere: - die Novellierungen im Bereich der Europäischen Zwangsvollstreckung, - die Änderungen im Gerichtsvollzieherkostengesetz sowie - die Anhebung der Pfändungsfreigrenzen.
Die Neuauflage bietet auf einen Blick: - die konkret ausgerechneten Anwaltsgebühren unter Zugrundelegung der unterschiedlichen in der Praxis wichtigen Gebührensätze inkl. Auslagenpauschale und Umsatzsteuer, - die
…mehr

Produktbeschreibung
Die 25. Auflage des »Schmeckenbecher« setzt sämtliche seit der Vorauflage ergangenen Gesetzesänderungen um und verdeutlicht die Auswirkungen auf die tägliche Abrechnungspraxis.

Eingearbeitet sind insbesondere:
- die Novellierungen im Bereich der Europäischen Zwangsvollstreckung,
- die Änderungen im Gerichtsvollzieherkostengesetz sowie
- die Anhebung der Pfändungsfreigrenzen.

Die Neuauflage bietet auf einen Blick:
- die konkret ausgerechneten Anwaltsgebühren unter Zugrundelegung der unterschiedlichen in der Praxis wichtigen Gebührensätze inkl. Auslagenpauschale und Umsatzsteuer,
- die neue Pfändungstabelle zum 1.7.2017
- das Prozesskostenrisiko sowohl in Zivil- als auch in Familiensachen,
- die Gebühren im Bereich der Prozesskosten-/Verfahrenskostenhilfe,
- die Geschäftsgebühr sowie die Geltendmachung im Klage-, Mahn- und Kostenfestsetzungsverfahren auf Kläger- und Beklagtenseite,
- die Kosten des Mahn- und Vollstreckungsbescheids.
  • Produktdetails
  • Verlag: Boorberg
  • 25., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 121
  • Erscheinungstermin: August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 170mm x 17mm
  • Gewicht: 316g
  • ISBN-13: 9783415060654
  • ISBN-10: 3415060659
  • Artikelnr.: 48076138
Autorenporträt
Die von Manfred Schmeckenbecher begründeten »Kostenübersichtstabellen« werden von Dipl.-Rechtspflegerin (FH) Karin Scheungrab - bekannt als Autorin zahlreicher Fachbücher sowie Fachdozentin im gesamten Bundesgebiet - und Carmen Rothenbacher - Rechtsfachwirtin und Geschäftsführerin des Fortbildungsinstituts der Rechtsanwaltskammer Stuttgart - fortgeführt.