Kostenrechnung 1 - Hummel, Siegfried; Männel, Wolfgang Haberstock, Lothar; Haberstock, Philipp
22,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Durchblick in der Kostenrechnung Der HABERSTOCK bringt Sie sicher durch Ihr Studium und jede Prüfung zur Kostenrechnung. In der 14. Auflage rundum aktualisiert, führt Sie dieser leicht verständliche Lehrbuchklassiker mühelos durch die wichtigsten Grundlagen und alle typischen Klausurthemen:- Kostenrechnung und Rechnungswesen, zentrale Kostenbegriffe- Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung- Kostenrechnungssysteme und aktuelle Entwicklungen- NEU: Methoden des Kostenmanagements wie z.B. Target Costing oder LebenszyklusrechnungMit großem Übungsteil: Viele Fragen, Aufgaben und zwei…mehr

Produktbeschreibung
Durchblick in der Kostenrechnung Der HABERSTOCK bringt Sie sicher durch Ihr Studium und jede Prüfung zur Kostenrechnung. In der 14. Auflage rundum aktualisiert, führt Sie dieser leicht verständliche Lehrbuchklassiker mühelos durch die wichtigsten Grundlagen und alle typischen Klausurthemen:- Kostenrechnung und Rechnungswesen, zentrale Kostenbegriffe- Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung- Kostenrechnungssysteme und aktuelle Entwicklungen- NEU: Methoden des Kostenmanagements wie z.B. Target Costing oder LebenszyklusrechnungMit großem Übungsteil: Viele Fragen, Aufgaben und zwei Fallstudien inklusive Lösungen unterstützen Sie beim Lernen und der Prüfungsvorbereitung.
  • Produktdetails
  • ESV basics
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • 14., neubearb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 398
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 144mm x 25mm
  • Gewicht: 492g
  • ISBN-13: 9783503191741
  • ISBN-10: 3503191747
  • Artikelnr.: 58763171
Autorenporträt
Von Prof. Dr. Lothar Haberstock Fortgeführt von Prof. Dr. Philipp Haberstock
Inhaltsangabe
1 Gegenstand, Zwecke und Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung.- Lernziele zum Abschnitt 1.- 1.1 Stellung der Kosten- und Leistungsrechnung im betrieblichen Rechnungswesen.- 1.1.1 Externes und internes Rechnungswesen.- 1.1.2 Begriffsmerkmale der Kosten- und Leistungsrechnung..- 1.1.2.1 Zwingende Merkmale.- 1.1.2.2 Fakultative Merkmale.- 1.1.3 Gliederung der Kosten- und Leistungsrechnung.- Aufgaben zum Abschnitt 1.1.- 1.2 Zwecke der Kosten- und Leistungsrechnung.- 1.2.1 Einführender Überblick.- 1.2.1.1 Die Kosten- und Leistungsrechnung als Informations- und Lenkungsinstrument.- 1.2.1.2 Aufgaben, Funktionen, Zwecke und Grundsätze der Kosten- und Leistungsrechnung.- 1.2.2 Wichtige Zwecke der Kosten- und Leistungsrechnung im einzelnen.- 1.2.2.1 Preiskalkulation und Preisbeurteilung.- 1.2.2.2 Kontrolle der Wirtschaftlichkeit.- 1.2.2.3 Gewinnung von Unterlagen für Entscheidungsrechnungen.- 1.2.2.4 Erfolgsermittlung und Bestandsbewertung.- 1.2.2.5 Sonstige Zwecke der Kosten- und Leistungsrechnung.- Aufgaben zum Abschnitt 1.2.- 1.3 Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung.- 1.3.1 Einführender Überblick.- 1.3.2 Vollkosten- und Nettoergebnisrechnungen.- 1.3.3 Teilkosten- und Bruttoergebnisrechnungen.- 1.3.4 Kostenzurechnungsprobleme und Kostenzurechnungsprinzipien.- Aufgaben zum Abschnitt 1.3.- 2 Grundbegriffe, spezielle Kostenbegriffe und Kostenkategorien in ihrer Bedeutung für eine aussagefähige Kosten- und Leistungsrechnung.- Lernziele zum Abschnitt 2.- 2.1 Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung.- 2.1.1 Auszahlungen, Ausgaben, Aufwand, Kosten.- 2.1.2 Problematik und Varianten des Kostenbegriffs.- 2.1.3 Einzahlungen, Einnahmen, Ertrag, Leistung.- 2.1.4 Problematik und Varianten des Leistungsbegriffs und dessen Beziehung zum Erlösbegriff.- 2.1.5 Zahlungssaldo, Finanzsaldo, Gesamterfolg, Betriebsergebnis.- Aufgaben zum Abschnitt 2.1.- 2.2 Bedeutsame spezielle Kostenbegriffe und Kostenkategorien.- 2.2.1 Einzel- und Gemeinkosten.- 2.2.2 Variable und fixe Kosten.- 2.2.3 Grenz- und Residualkosten.- 2.2.4 Ist-, Normal- und Plankosten.- 2.2.5 Relevante und irrelevante Kosten.- Aufgaben zum Abschnitt 2.2.- 3 Kostenartenrechnung.- Lernziele zum Abschnitt 3.- 3.1 Bedeutung, Aufgaben und Stellung der Kostenartenrechnung.- 3.2 Gliederung der Kostenarten.- 3.3 Übernahme der Kostenarten aus vorgelagerten Rechenkreisen.- 3.4 Grundzüge der Erfassung und Verrechnung ausgewählter Kostenarten,.- 3.4.1 Materialkosten.- 3.4.1.1 Erfassung der Materialverbrauchsmengen.- 3.4.1.2 Bewertung der Materialverbrauchsmengen.- 3.4.2 Personalkosten.- 3.4.3 Kalkulatorische Abschreibungen.- 3.4.3.1 Kalkulatorische Abschreibungen als Komponente der Anlagenkosten.- 3.4.3.2 Abschreibungsursachen und deren Wirkungen..- 3.4.3.3 Messung des Nutzenpotentials von Anlagen.- 3.4.3.4 Bestimmung der Abschreibungssumme.- 3.4.3.5 Ermittlung des Abschreibungszeitraums.- 3.4.3.6 Festlegung der Abschreibungsmethode.- 3.4.4 Kalkulatorische Zinsen.- 3.4.5 Kalkulatorische Wagnisse.- 3.4.6 Kalkulatorische Eigenmieten und Unternehmerlöhne.- Aufgaben zum Abschnitt 3.- 4 Kostenstellenrechnung.- Lernziele zum Abschnitt 4.- 4.1 Bedeutung, Aufgaben und Stellung der Kostenstellenrechnung..- 4.2 Möglichkeiten, Kriterien und Grundsätze der Bildung von Kostenstellen.- 4.3 Kostenstellenpläne.- 4.4 Methodische Konzepte der Kostenstellenrechnung.- 4.4.1 Kontenmäßige Betriebsabrechnung.- 4.4.2 Tabellarische Betriebsabrechnung mit Hilfe des Betriebsabrechnungsbogens.- 4.4.3 EDV-gestützte Betriebsabrechnung.- 4.5 Verrechnung innerbetrieblicher Leistungen.- 4.5.1 Grundtypen innerbetrieblicher Leistungsströme.- 4.5.2 Verfahrensbestimmende Einflußfaktoren.- 4.5.3 Umlagen, gesamtleistungsbezogene und einzelleistungsbezogene Verrechnungen.- 4.5.4 Periodenbezogene Verrechnung innerbetrieblicher Leistungen.- 4.5.4.1 Einstufige Verrechnung eines einseitigen internen Leistungsstroms.- 4.5.4.2 Verrechnung mehrstufiger einseitiger interner Leistungsströme.- 4.5.4.3 Wechselseitige L