Kommentar zur Europäischen Währungsunion
269,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Buch mit Leinen-Einband

Der Kommentar bietet eine wissenschaftlich fundierte und die Bedürfnisse der Praxis berücksichtigende Erläuterung der Vorschriften des Europarechts über die Europäische Währungsunion in der Fassung des Vertrags von Lissabon. Alle relevanten Vorschriften des Primärrechts zur Europäischen Währungsunion, unter Einschluss der einschlägigen Protokolle und der Satzung des Europäischen Systems der Zentralbanken und der Europäischen Zentralbank, sind umfassend erläutert. Besondere Beachtung hat dabei die bereits ergangene Rechtsprechung gefunden. Eingehend erörtert werden auch alle Fragen, die sich…mehr

Produktbeschreibung
Der Kommentar bietet eine wissenschaftlich fundierte und die Bedürfnisse der Praxis berücksichtigende Erläuterung der Vorschriften des Europarechts über die Europäische Währungsunion in der Fassung des Vertrags von Lissabon. Alle relevanten Vorschriften des Primärrechts zur Europäischen Währungsunion, unter Einschluss der einschlägigen Protokolle und der Satzung des Europäischen Systems der Zentralbanken und der Europäischen Zentralbank, sind umfassend erläutert. Besondere Beachtung hat dabei die bereits ergangene Rechtsprechung gefunden. Eingehend erörtert werden auch alle Fragen, die sich aus der gegenwärtigen Krise auf den Finanzmärkten und aus den Haushaltsproblemen einiger Mitgliedstaaten der EU ergeben. Der Kommentar schließt die Lücke zwischen den eingeführten Kommentaren zu EUV/AEUV und zu Abhandlungen über Einzelfragen der Europäischen Währungsunion.
Mit Beiträgen von: Florian Becker, Christof Freimuth, Charlotte Gaitanides, Christoph Herrmann, Heinz Herrmann, Stefan Kadelbach, Jörn Axel Kämmerer, Christoph Keller, Julian Langner, Katharina Muscheler-Lorange, Christoph Ohler, Marion Schmidt-Wenzel, Helmut Siekmann, Jochen Sprung, Christine Steven, Christian Waldhoff
  • Produktdetails
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • Erscheinungstermin: Mai 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 177mm x 78mm
  • Gewicht: 2238g
  • ISBN-13: 9783161520600
  • ISBN-10: 3161520602
  • Artikelnr.: 35942828
Autorenporträt
Helmut Siekmann wurde nach dem Studium der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Köln und Bonn (Abschluss Diplom-Volkswirt) durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln promoviert und habilitiert. Anschließend war er Professor für öffentliches Recht an der Ruhr-Universität Bochum. Seit Sommer 2006 ist er Inhaber der Professur für Geld-, Währungs- und Notenbankrecht an der Universität Frankfurt am Main und Direktor des "Institute for Monetary and Financial Stability (IMFS)".