Klettern in Gröden und Umgebung - BAND 2 - Bernardi, Mauro
24,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

103 herrliche neue Klettertouren in Gröden und Umgebung: Heiligkreuzkofel, Peitlerkofel, Marmolada, Puez-Geisler, Sellastock und Langkofelgruppe plus 3 Sportklettergebiete und 2 Klettersteige. Übersichtliche und detaillierte Tourenbeschreibungen, geordnet nach Kletterart und Schwierigkeitsgrad, mit Gebietskarte und Positionsangaben.…mehr

Produktbeschreibung
103 herrliche neue Klettertouren in Gröden und Umgebung: Heiligkreuzkofel, Peitlerkofel, Marmolada, Puez-Geisler, Sellastock und Langkofelgruppe plus 3 Sportklettergebiete und 2 Klettersteige. Übersichtliche und detaillierte Tourenbeschreibungen, geordnet nach Kletterart und Schwierigkeitsgrad, mit Gebietskarte und Positionsangaben.
  • Produktdetails
  • Klettern in Gröden und Umgebung
  • Verlag: Athesia
  • 1., Aufl
  • Seitenzahl: 255
  • Erscheinungstermin: Juli 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 164mm x 18mm
  • Gewicht: 590g
  • ISBN-13: 9788882667313
  • ISBN-10: 8882667316
  • Artikelnr.: 32674927
Autorenporträt
Mauro Bernardi, geboren 1957, wohnhaft in Wolkenstein in Gröden, begann seine Karriere im Alpinen Skilauf als Mitglied des Ski Club Gröden. Es gelang ihm schon früh der Eintritt in die Italienische Nationalmannschaft. Seine Disziplin waren: Slalom und Riesenslalom. Er verläßt den Skizirkus im Jahr 1981 und widmet sich seiner Leidenschaft, das Klettern und Bergsteigen. M. Bernardi wird Bergführer und zählt zu seinem Lebenslauf auch verschiedene extreme Skiabfahrten und zahlreiche Wiederholungen schwieriger Kletterrouten. Er eröffnet ca. 25 neue Routen in den Grödner Dolomiten, erklettert den 6857 m hohen Ama Dablam im Himalaya, und den 5947 m hohen Alpamayo an der Cordillera Blanca (Peru). Zur Zeit ist er selbständiger Bergführer sowie auch Skilehrer als Mitglied der lokalen Skischule in Wolkenstein.