-7%
27,99
Bisher 29,95**
27,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 29,95**
27,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 29,95**
-7%
27,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 29,95**
-7%
27,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Inklusion in Kindertagesstätten und Grundschulen: Von der Programmatik zur Praxis? Es werden Herausforderungen und Gelingensbedingungen inklusiver Bildung auf der Basis von Forschungsbefunden herausgearbeitet. Wie gelingt inklusive Bildung in der Praxis? Dieser Frage geht der vorliegende Band nach, indem Herausforderungen von Inklusion aus der Sicht der Lehr- und Leitungskräfte in Grundschulen sowie der Fachkräfte in Kindertagesstätten dargestellt werden. Basis hierfür ist eine breit angelegte lokale Erhebung in Niedersachsen, die umfassende Rückschlüsse über den Umsetzungsstand inklusiver…mehr

Produktbeschreibung
Inklusion in Kindertagesstätten und Grundschulen: Von der Programmatik zur Praxis? Es werden Herausforderungen und Gelingensbedingungen inklusiver Bildung auf der Basis von Forschungsbefunden herausgearbeitet. Wie gelingt inklusive Bildung in der Praxis? Dieser Frage geht der vorliegende Band nach, indem Herausforderungen von Inklusion aus der Sicht der Lehr- und Leitungskräfte in Grundschulen sowie der Fachkräfte in Kindertagesstätten dargestellt werden. Basis hierfür ist eine breit angelegte lokale Erhebung in Niedersachsen, die umfassende Rückschlüsse über den Umsetzungsstand inklusiver Bildung erlaubt. Den Leser(inne)n werden Einblicke in Erfahrungen mit dem Weg zur Inklusion, im Umgang mit dem unterschiedlichen Förderbedarf junger Menschen, in individuelle Haltungen und Kompetenzeinschätzungen sowie die Gestaltung einer interprofessionellen Kooperation gewährt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Juventa Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 01.01.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783779942108
  • Artikelnr.: 43756015
Autorenporträt
Maykus, Stephan
Stephan Maykus, Dr. phil. habil., Dipl.-Sozialpädagoge (Univ.), ist Professor für Soziale Arbeit an der Hochschule Osnabrück sowie Privatdozent für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg.

Beck, Anneka
Anneka Beck, Jg. 1983, M. Ed., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Osnabrück.

Hensen, Gregor
Gregor Hensen, Jg. 1972, Prof. Dr. phil. Dr. rer. medic., Professor für Soziale Arbeit an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Osnabrück. Arbeitsschwerpunkte: Strukturwandel Sozialer Dienste, Sozialisationstheorien und Soziale Ungleichheit, Theorien sozialer Exklusion, Kinder- und Jugendhilfe, Praxisforschung.

Lohmann, Anne
Anne Lohmann, Dr. phil., Dipl.-Pädagogin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Osnabrück und bei der GEBIT Münster GmbH & Co. KG. Ihre Arbeits- und Themenschwerpunkte sind sozialwissenschaftliche Studien vor allem in den Bereichen Früher Hilfen und Inklusiver Bildung in Kindertageseinrichtungen.

Schinnenburg, Heike
Heike Schinnenburg, Prof. Dr., Dipl.-Ökonomin, Professur für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement an der Hochschule Osnabrück; Arbeitsschwerpunkte: Personalentwicklung, Change Management, Internationales Personalmanagement.

Walk, Marlene
Marlene Walk, M. A., Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Ph.D. Studentin, School of Social Policy and Practice, University of Pennsylvania, Philadelphia (USA).

Werding, Eva
Eva Werding, M. A. Nonprofit Management. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Organisationsgestaltung und Personalentwicklung im Rahmen Inklusiver Bildung; Freiwilligenkoordination.

Wiedebusch, Silvia
Silvia Wiedebusch, Prof. Dr. phil. habil., Dipl.-Psychologin, Professur für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Osnabrück; Arbeitsschwerpunkte: Psychosoziale Aspekte chronischer Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters, interprofessionelle Zusammenarbeit in der Kindertagesbetreuung und Frühförderung, Inklusive Bildung in Kindertageseinrichtungen.