59,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Lüdenbach, IFRS: Training für Ausbildung und Praxis" - das Standardwerk zum Thema!
Praxisnah und leicht verständlich gibt der Autor eine umfassende Einführung in die IFRS-Rechnungslegung. Aus den inzwischen mehr als 4.000 Seiten IFRS-Regelungen wurden die zentralen Themen ausgewählt. Vergleiche mit dem HGB sind an geeigneter Stelle dargestellt.
Alle Beispiele beruhen auf der breiten Beratungs- und Gutachtererfahrung von Dr. Norbert Lüdenbach. Ein Buch für Unternehmen, deren Berater und alle Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen, die von der Expertise und didaktischen Erfahrung des
…mehr

Produktbeschreibung
"Lüdenbach, IFRS: Training für Ausbildung und Praxis" - das Standardwerk zum Thema!

Praxisnah und leicht verständlich gibt der Autor eine umfassende Einführung in die IFRS-Rechnungslegung. Aus den inzwischen mehr als 4.000 Seiten IFRS-Regelungen wurden die zentralen Themen ausgewählt. Vergleiche mit dem HGB sind an geeigneter Stelle dargestellt.

Alle Beispiele beruhen auf der breiten Beratungs- und Gutachtererfahrung von Dr. Norbert Lüdenbach. Ein Buch für Unternehmen, deren Berater und alle Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen, die von der Expertise und didaktischen Erfahrung des Autors profitieren möchten.

Inhalte:

Umsatzrealisierung nach IFRS 15
Leasingbilanzierung nach IFRS 16
Rückstellungen und Verbindlichkeiten
Konzernabschluss, bspw. Kaufpreisallokation und goodwill
Bilanzierung von Finanzinstrumenten
Neu in der 9. Auflage: Conceptual Framework in der Fassung 2018, Behandlung von cloud-basierter Software (SAAS), von Untermietverhältnissen, Bürgschaften oder ähnlichen Finanzgarantien, unsicheren Steuerpositionen u.v.m.
Besonders hilfreich:

Zahlreiche Praxisbeispiele mit detaillierten Anwendungshinweisen
Buchungsbeispiele
Online-Aufgaben im Multiple-Choice-Format
Schaubilder
Über 100 Fragen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen mit Antworten je Kapitel für Studierende oder Kandidaten für ein Berufsexamen
Arbeitshilfen online:

E-Training und Online-Selbsttest mit Teilnahmebestätigung
Checkliste: Wesentliche Abweichungen der IFRS vom HGB
  • Produktdetails
  • Haufe Fachbuch
  • Verlag: Haufe-Lexware
  • Artikelnr. des Verlages: 01145-0009
  • 9. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 12. Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 179mm x 27mm
  • Gewicht: 813g
  • ISBN-13: 9783648080313
  • ISBN-10: 3648080318
  • Artikelnr.: 56393074
Autorenporträt
Lüdenbach, Norbert
Dr. Norbert Lüdenbach ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Leiter der Zentralabteilung Rechnungslegung bei der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.
Inhaltsangabe
Vorwort zur 7. Auflage

Vorwort zur 1. Auflage

Zuordnung der Standards zu den Kapiteln

Abkürzungsverzeichnis

Perspektiven einer Internationalisierung der Rechnungslegung

Der gesetzliche Rahmen . Vom BiRiliG zum BilReG
Erfolgspotenziale im Unternehmen
Das Nebeneinander von handelsrechtlichem Einzelabschluss und IFRS. Konzernabschluss
Zukunftsperspektiven
Die SME.IFRS und das BilMoG
Zusammenfassung
Struktur und Grundannahmen des IFRS-Regelwerks

Organisation des IASB
EU-Endorsementverfahren
Aufbau des IFRS-Regelwerks
Framework: Konzeptionelle Grundlagen des IFRS-Abschlusses
IAS 1: Ausweis. und Gliederungsvorschriften
Materiality-Grundsatz
True and fair presentation
Zusammenfassung
Immaterielles und Sachanlagevermögen sowie investment properties

Ausweis und Untergliederung
Bilanzansatz
Zugangsbewertung zu Anschaffungs-/Herstellungskosten
Planmäßige Abschreibung
Außerplanmäßige Abschreibung
Wertaufholung und Neubewertung
Sonderfälle
Notes, insbesondere Anlagenspiegel
Zusammenfassung
Finanzvermögen

Überblick
Beteiligungen und einfache Anteile
Forderungen und Ausleihungen
Sonstige finanzielle Vermögenswerte
Finanzderivate und hedge accounting
Notes, incl. Beziehungen zu nahestehenden Parteien
Zusammenfassung
Vorräte und Fertigungsaufträge

Überblick
Ansatz von Vorräten
Bewertung von Vorräten
Fertigungsaufträge
Ausweis und notes
Zusammenfassung
Eigenkapital

Ausweis und Abgrenzung
Sacheinlagen, einschließlich debt-for-equity-swaps
Stock options - Mitarbeiteroptionen
Notes
Zusammenfassung
Rückstellungen

Ausweis
Bilanzansatz
Bewertung
Sonderfall: Pensionsrückstellungen und sonstige Arbeitnehmerrückstellungen
Notes
Zusammenfassung
Verbindlichkeiten

Ausweis
Bewertung
Notes
Zusammenfassung
Tatsächliche und latente Steuern

Überblick und Vergleich zum Handelsrecht
Der Zweck latenter Steuern nach dem temporary-Konzept
Ausweis
Ansatz
Bewertung
Notes
Zusammenfassung
Gewinn- und Verlustrechnung

Ausweisvorschriften
Erlös- und Ertragsrealisierung
Notes
Zusammenfassung
Weitere Abschlussbestandteile

Eigenkapitalveränderungsrechnung (im Verhältnis zur Gesamtergebnisrechnung)
Kapitalflussrechnung
Notes - Aufbau und Funktion des Anhangs
Vorschriften für kapitalmarktorientierte Unternehmen
Zusammenfassung
Konzernabschluss

Überblick
Aufstellungspflicht und Konsolidierungskreis
Abschlussstichtag und Erstkonsolidierungszeitpunkt
Kapitalkonsolidierung
Weitere Vorschriften
Latente Steuern im Konzernabschluss
Equity-Methode für assoziierte Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen
Zusammenfassung
Einführung von IFRS

Einführungsplanung
Umstrukturierung der Finanzbuchhaltung
Eröffnungsbilanz nach IFRS1
Zusammenfassung
IFRS für kleine und mittlere Unternehmen (SME-IFRS)

Checkliste wesentlicher Abweichungen der IFRS vom HGB

Arbeitshilfen auf einen Blick

Literaturempfehlungen

www-Adressen

Stichwortverzeichnis