0,00 €
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
0,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Welche Rolle spielt die (Fach-) Hochschule zukünftig im deutschen Hochschulsystem? Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes gehen der Frage nach, welche Strategien Fachhochschulen entwickeln können, um sich erfolgreich zu profilieren. Nach einer Einführung in die aktuelle Situation der Fachhochschulen in Deutschland und einem Blick auf das europäische Ausland skizzieren sie mögliche Felder für die Profilierung und die strategische Ausrichtung von Fachhochschulen entlang der drei gesetzlichen Aufgabenfelder - Lehre, Forschung, Weiterbildung. Den Abschluss der Publikation bilden…mehr

Produktbeschreibung
Welche Rolle spielt die (Fach-) Hochschule zukünftig im deutschen Hochschulsystem? Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes gehen der Frage nach, welche Strategien Fachhochschulen entwickeln können, um sich erfolgreich zu profilieren. Nach einer Einführung in die aktuelle Situation der Fachhochschulen in Deutschland und einem Blick auf das europäische Ausland skizzieren sie mögliche Felder für die Profilierung und die strategische Ausrichtung von Fachhochschulen entlang der drei gesetzlichen Aufgabenfelder - Lehre, Forschung, Weiterbildung. Den Abschluss der Publikation bilden Zukunftsszenarien auf das Hochschulsystem im Jahr 2030. Die Sichtweise der FH-Studierenden in Baden-Württemberg wird durch zwei Essays aus dem Wettbewerb zum Thema "Die Zukunft der Fachhochschulen" verdeutlicht. What role will the (vocational) colleges play in the future third level education system in Germany? The authors of the anthology explore the question, which strategies vocational colleges could develop in a bid to profile themselves successfully. They offer an introduction to the current situation in German vocational colleges and look at other European countries, followed by an outline of possible fields for profiling and strategic direction for vocational colleges along the lines of their three statutory task areas: teaching, research and further education. The publication ends with possible future scenarios for the third level education system in the year 2030. The viewpoint of vocational college students in Baden-Wuerttemberg is illustrated in two publications from the essay contest on the topic "The Future of Vocational Colleges".

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: wbv Media GmbH
  • Seitenzahl: 183
  • Erscheinungstermin: 06.01.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783763952649
  • Artikelnr.: 40302035
Autorenporträt
Die Baden-Württemberg Stiftung ist eine der großen operativen Stiftungen in Deutschland und setzt sich für die Zukunft Baden-Württembergs ein.
Inhaltsangabe
1. Vorwort der Baden-Württemberg Stiftung
2. Einführung
3. Zur Rolle der Fachhochschulen im deutschen Hochschulsystem
Prof. Dr. Klaus Niederdrenk, Professor für Ingenieurmathematik und Angewandte Informatik, Fachhochschule Münster und Mitglied des Wissenschaftsrats
4. Der Blick auf Europa - A look at Professional Higher Education in Europe
Stefan Delplace, Generalskeretär, EURASHE
5. Profilfelder und (gesetzliche) Aufgabenstellungen
5.1 Profilierung durch exzellente Lehre: Institutionelle Strategien von Fachhochschulen
Dr. Sabine Behrenbeck, Referatsleiterin tertiäre Bildung, Wissenschaftsrat
5.2. Profilierung durch exzellente, anwendungsorientierte Forschung
Prof. Ursula Eicker, HfT Stuttgart
5.2.1 Fachhochschulen als Forschungspartner von Unternehmen
Michael Krause, Geschäftsführe, AiF Forschung Technik Kommunikation GmbH Michael Grünberg, AiF Forschung Technik Kommunikation GmbH
5.3. Weiterbildung als strategisches Handlungsfeld von Fachhochschulen
Prof. Dr. Joachim Metzner, ehem. Rektor FH Köln und Vizepräsident der HRK
5.3.1 Zur Rolle der Fachhochschulen in der wissenschaftlichen Weiterbildung aus Sicht der Arbeitgeber
Stefan Küpper, Geschäftsführer, Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft
6. Zukunftsszenarien
Prof. Dr. Frank Ziegele, Geschäftsführer, CHE Centrum für Hochschulentwicklung und Dr. Christian Berthold, Geschäftsführer, CHE Consult
7. Die Sicht der Studierenden
Essaywettbewerb unter Fachhochschul-Studierenden in Baden-Württemberg: "Die Zukunft des Hochschulsystems / die Zukunft der Fachhochschule"
7.1 Rebekka Sommer, Masterstudentin Soziale Arbeit, Evangelische Hochschule Freiburg
7.2 Tugce Dizdar, Masterstudentin Elektronische Medien, Hochschule der Medien Stuttgart
Anhang
1. Tabellen mit Datenmaterial zu den Fachhochschulen in den einzelnen Bundesländern (geliefert vom Wissenschaftsrat)
2. Übersicht über die Projekte im "Zukunftssicherungsprogramm Fachhochschulen und Berufsakademien" der Baden-Württemberg Stiftung(Sortierung nach Hochschulen)