Geschickte Hände zeichnen 3 - Pauli, Sabine; Kisch, Andrea
8,60 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Der 3. Block aus der Reihe "Geschickte Hände zeichnen" bietet ein umfassendes grafomotorisches Übungsprogramm für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und auch Erwachsene. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Kindern, die bereits die Schreibschrift erlernt haben, aber wegen grafomotorischer Probleme unleserlich, zu langsam oder nicht ausdauernd schreiben. Eine Einführung in die Grundlagen der Grafomotorik sowie ein Erhebungsbogen zur Erfassung der grafomotorischen Kompetenzen bieten die Möglichkeit, zielgerichtet mit schreibauffälligen Menschen ab 8 Jahren zu arbeiten.Der Hauptteil des…mehr

Produktbeschreibung
Der 3. Block aus der Reihe "Geschickte Hände zeichnen" bietet ein umfassendes grafomotorisches Übungsprogramm für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und auch Erwachsene. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Kindern, die bereits die Schreibschrift erlernt haben, aber wegen grafomotorischer Probleme unleserlich, zu langsam oder nicht ausdauernd schreiben. Eine Einführung in die Grundlagen der Grafomotorik sowie ein Erhebungsbogen zur Erfassung der grafomotorischen Kompetenzen bieten die Möglichkeit, zielgerichtet mit schreibauffälligen Menschen ab 8 Jahren zu arbeiten.Der Hauptteil des Zeichenprogramms besteht aus einer Vielzahl von ansprechenden Arbeitsblättern. Sie fördern die zur Ausführung der Schreibschrift erforderlichen grafomotorischen Kompetenzen, sind systematisch aufgebaut, mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad. Die Hinführung zu fortlaufenden, komplexen Mustern zielt auf die Automatisierung der Schreibbewegungen ab. Geläufigkeitsübungen unterstützen die Dynamisierung
der Mal- und Schreibbewegung. Die vorgefertigten Arbeitsblätter erleichtern das systematische Arbeiten in der Ergotherapie und die Vertiefung im häuslichen Umfeld.Die häufig vorkommenden Schwierigkeiten bei der Erfassung von Buchstabenformen und problematischen Buchstabenverbindungen werden erläutert und Übungsmöglichkeiten beschrieben. Außerdem werden auffällige Stifthaltungen und ihre möglichen Auswirkungen auf das Schreiben dargestellt.Das Zeichenprogramm ist auch sehr gut dazu geeignet, Jugendliche und erwachsene Patienten in der neurologischen Rehabilitation mit grafomotorischen Problemen zu unterstützen. Einsatzmöglichkeiten in der Handtherapie werden erläutert und bereichern ein Schreibtraining bei grafomotorischen Problemen durch Verletzungen und Erkrankungen der Hand.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Modernes Lernen
  • Artikelnr. des Verlages: 1080
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 302mm x 211mm x 13mm
  • Gewicht: 484g
  • ISBN-13: 9783808006573
  • ISBN-10: 3808006579
  • Artikelnr.: 27016933
Autorenporträt
Sabine Pauli, Jahrgang 1952, arbeitet seit über 20 Jahren in ihrer ergotherapeutischen Praxis in Ravensburg mit Patienten, die durch Erkrankungen oder Verletzungen der Hand einer Handrehabilitation bedürfen. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Fachgebiete Pädiatrie und Neurologie. Jahrelange Berufserfahrung und umfassendes, aktuelles fachliches Wissen flossen in diesen Ratgeber mit ein. Sabine Pauli ist Autorin mehrerer Fachbücher und Elternratgeber. Im Bereich Pädiatrie gibt sie Fortbildungen und Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Andrea Kisch ist Ergotherapeutin mit eigener Praxis in Ravensburg. Sie ist zudem in der Erwachsenenbildung tätig, hält Seminare und hat bereits mehrere erfolgreiche Fachbücher und Elternratgeber zum Thema Bewegungsauffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern verfasst.