Nicht lieferbar
Geschichte seiner Erforschung - Göttner-Abendroth, Heide
Vergriffen, keine Neuauflage
    Broschiertes Buch

Die moderne, kritische Matriarchatsforschung berührt alle bekannten Bereiche des Wissens und hinterfragt sie. Sie ist ein neues Paradigma von Gesellschaft und Geschichte, das durch Erkenntnis die Ablösung von der patriarchalen Zivilisation ermöglicht und Wege aus dieser zerstörerischen Gesellschaftsform weisen kann. Matriarchatsforschung ist daher nicht nur unverzichtbare wissenschaftliche Grundlagenforschung, sondern führt darüber hinaus zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. In diesem Band wird die mehr als hundertjährige Geschichte der Matriarchatsforschung dargestellt. Es wird…mehr

Produktbeschreibung
Die moderne, kritische Matriarchatsforschung berührt alle bekannten Bereiche des Wissens und hinterfragt sie. Sie ist ein neues Paradigma von Gesellschaft und Geschichte, das durch Erkenntnis die Ablösung von der patriarchalen Zivilisation ermöglicht und Wege aus dieser zerstörerischen Gesellschaftsform weisen kann. Matriarchatsforschung ist daher nicht nur unverzichtbare wissenschaftliche Grundlagenforschung, sondern führt darüber hinaus zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. In diesem Band wird die mehr als hundertjährige Geschichte der Matriarchatsforschung dargestellt. Es wird gezeigt, wie bis in unsere Gegenwart hinein überwiegend unsachlich, weil vorurteilshaft und wissenschaftlich nicht ausreichend fundiert, mit dem Thema "Matriarchat" umgegangen wird. Die weiteren Bände: Band II,1: Stammesgesellschaften in Ostasien, Indonesien, Ozeanien (erschienen 1991/1999) Band II,2: Stammesgesellschaften in Amerika, Indien, Afrika (erschienen 2000)
  • Produktdetails
  • Verlag: Kohlhammer
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 194
  • Erscheinungstermin: Juni 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 119mm x 14mm
  • Gewicht: 176g
  • ISBN-13: 9783170215221
  • ISBN-10: 3170215221
  • Artikelnr.: 30007773