64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In diesem systematisch-umfassenden und sehr gut verständlichen Standardwerk zum Bankcontrolling stehen alle Fragen im Vordergrund, die sich mit der Messung der Profitabilität des Bankgeschäfts und ihrer Risiken auseinandersetzen. Neben den Aufgaben und Instrumenten, der Einbindung in die Bankorganisation sowie dem dualen Steuerungsmodell werden hier die Wesensmerkmale des modernen Bankcontrollings sowie alle Aspekte einer entscheidungsorientierten Ergebniskalkulation des Bankgeschäfts ausführlich dargestellt. Außerdem geben die Autoren einen Einblick in die Risikomessung des Bankgeschäfts…mehr

Produktbeschreibung
In diesem systematisch-umfassenden und sehr gut verständlichen Standardwerk zum Bankcontrolling stehen alle Fragen im Vordergrund, die sich mit der Messung der Profitabilität des Bankgeschäfts und ihrer Risiken auseinandersetzen. Neben den Aufgaben und Instrumenten, der Einbindung in die Bankorganisation sowie dem dualen Steuerungsmodell werden hier die Wesensmerkmale des modernen Bankcontrollings sowie alle Aspekte einer entscheidungsorientierten Ergebniskalkulation des Bankgeschäfts ausführlich dargestellt. Außerdem geben die Autoren einen Einblick in die Risikomessung des Bankgeschäfts (Value at Risk), die Kreditrisikomessung auf Einzelgeschäfts- und Portfolioebene sowie in Verfahren zur Berechnung des Währungs- und Aktienrisikos bzw. in innovative Ansätze zur Kalkulation des operationellen und Liquiditätsrisikos. Das vorliegende Werk bildet zusammen mit Band 2 zum Risikocontrolling und zur integrierten Rendite-/Risiko-steuerung sowie dem als Band 3 erscheinenden Fallstudienbuch ein dreibändiges Gesamtwerk.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: Gabler; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 85034683
  • 9. Aufl.
  • Erscheinungstermin: Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 173mm x 39mm
  • Gewicht: 1190g
  • ISBN-13: 9783834908247
  • ISBN-10: 383490824X
  • Artikelnr.: 40512423
Autorenporträt
Prof. Dr. em. Dres. h.c. Henner Schierenbeck ist Emeritus der Abteilung für Bankmanagement und Controlling am Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum der Universität Basel.
Prof. Dr. Michael Lister ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzen, Banken und Controlling, und akademischer Leiter der zeb/business.school an der Steinbeis-Hochschule Berlin.
Prof. Dr. Stefan Kirmße ist geschäftsführender Partner von zeb/rolfes.schierenbeck.associates und Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankmanagement, an der Steinbeis-Hochschule Berlin.
Inhaltsangabe
Aufgaben, Strukturen und Prozesse des Bankcontrollings: Aufgaben und Instrumente des Controllings in Finanzinstituten - Einbindung des Controllings in die Strukturorganisation von Finanzinstituten - Das duale Steuerungsmodell als Kernelement der Banksteuerung.-Funktionen und Bestandteile der Kalkulation von Bankgeschäften: Anforderungen an die Ergebniskalkulation - Komponenten der Deckungsbeitragsrechnung - Integration des Kundengeschäftsergebnisses in das Gesamtbankergebnis.- Arten von Risiken im Bankgeschäft und deren Quantifizierung: Risikocontrolling im Konzept ertragsorientierter Banksteuerung - Ansätze zur Risikoquantifizierung - Quantifizierung einzelner Risikoarten.